powered by Motorsport.com

Caterham: Auch Kovalainen aus dem Rennen

Heikki Kovalainen, der lange Zeit als heißer Kandidat auf einen Posten bei Caterham gehandelt wurde, kehrt nicht als Stammpilot zurück - Keine aktuellen Pläne

(Motorsport-Total.com) - Nach Charles Pic und Giedo van der Garde scheint nun auch Testpilot Heikki Kovalainen aus dem Rennen um die Caterham-Cockpits zu sein. Weil das Team aus Leafield zahlungskräftige Fahrer in die Autos setzen möchte, bleibt für den Finnen, der kein Geld für seine Dienste bezahlen will, kein Platz mehr.

Heikki Kovalainen

Heikki Kovalainen hat keine Chance mehr auf das Cockpit bei Caterham Zoom

"Ich habe eine Textnachricht von Tony (Fernandes, Ex-Teamchef; Anm. d. Red.) erhalten, in der er gesagt hat, dass man zwei Paydriver braucht", sagt Kovalainen gegenüber 'adomcooperf1.com'. "Ich schätze, das war es dann für mich." Wie es mit Kovalainen, der nach drei Jahren als Stammpilot im vergangenen Jahr die Testrolle einnehmen musste, weitergeht, ist unklar: "Ich habe mich darauf zu 100 Prozent verlassen. Ich habe nichts geplant."

Obwohl Kovalainen lange Zeit als Favorit auf einen Stammplatz galt, hat sich das Blatt in Leafield nun geändert. Indes scheint sich abzuzeichnen, dass Caterham 2014 auf die Dienste von Kamui Kobayashi und Marcus Ericsson setzen könnte. Eine Bestätigung wird noch für den heutigen Tag erwartet.

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!