powered by Motorsport.com
  • 27.11.2011 · 23:27

  • von Dieter Rencken

Boullier: "Erleichtert, dass es vorbei ist"

Renault-Teamchef Eric Boullier nach dem Saisonfinale in Brasilien: "Dass wir hier noch um den fünften Platz kämpfen müssen, war nicht der Plan"

(Motorsport-Total.com) - Frage: "Eric, die Saison ist vorbei. Wie würdest du sie zusammenfassen?"
Eric Boullier: "Ich bin ehrlich gesagt erleichtert, dass sie vorbei ist, denn es war eine frustrierende Saison. Viel Unerwartetes ist passiert, was für uns nicht schön war. Dass wir hier noch um den fünften Platz kämpfen müssen, war auch nicht der Plan. Es hätte uns gefreut, weiter vorne zu landen, aber es war auch keine Saison zum Vergessen, denn wir haben viel daraus gelernt. Jetzt blicke ich aber auf nächstes Jahr voraus."

Eric Boullier

Teamchef Eric Boullier macht diesen Winter nur zwei Wochen Urlaub

Frage: "Was war vor der Saison euer Ziel?"
Boullier: "Ich bin davon ausgegangen, dass wir in der Weltmeisterschaft Vierter werden - nicht unbedingt, dass wir gegen die Topteams eine Chance haben, aber zumindest Platz vier."

Frage: "Hast du dir je Sorgen gemacht, dass ihr auch den fünften Platz verlieren könntet?"
Boullier: "Nein, aber es ist auch so schlimm genug..."

Frage: "Was ist das Positivste, was ihr aus dieser Saison mitnehmen könnt?"
Boullier: "Die Erfahrung. Das gilt für mich persönlich und für das Team."


Fotos: Renault, Großer Preis von Brasilien, Sonntag


Frage: "Und du selbst, fühlst du dich nach deiner zweiten Saison wohler in deiner Rolle?"
Boullier: "Ja, viel wohler - auch wenn ich das Team wieder in die Spur bringen und Erfolge feiern möchte."

Frage: "Was hast du in den nächsten zwei Monaten vor?"
Boullier: "Arbeiten."

Frage: "Kein Urlaub geplant?"
Boullier: "Nur zwei Wochen um Weihnachten. Skifahren mit meiner Tochter und nach Bali mit meiner Frau. Sonst arbeite ich durch."

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!