powered by Motorsport.com

BMW Sauber F1 Team verliert weiteren Sponsor

(Motorsport-Total.com) - Nachdem schon die Credit Suisse ihren Sponsoringvertrag mit dem BMW Sauber F1 Team nicht mehr verlängert hat, verliert der Rennstall nun einen weiteren Geldgeber: Der Computerhersteller Dell ließ sein Engagement ebenfalls Ende 2008 auslaufen.

Laut 'Formula Money' hat Dell bisher zehn Millionen US-Dollar (umgerechnet gut 7,5 Millionen Euro) pro Jahr in das BMW Sauber F1 Team gepumpt. Mit Dell und der Credit Suisse verliert der Rennstall ein geschätztes Budget von 17,5 Millionen Euro.

Formel 1 Tickets