powered by Motorsport.com

Bernie Ecclestones Schwiegersohn Jay Rutland verhaftet

Tamara Ecclestones Ehemann Jay Rutland wurde von der britischen Polizei am vergangenen Mittwoch festgenommen - Mittlerweile schon wieder auf freiem Fuß?

(Motorsport-Total.com) - Jay Rutland, Schwiegersohn von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone, wurde laut übereinstimmenden Medienberichten aus Großbritannien verhaftet. Der 34-Jährige, der seit 2013 mit Ecclestones Tochter Tamara verheiratet ist, soll 2010 einem gesuchten Drogenboss dabei geholfen haben, nicht von der Polizei gefasst zu werden. Der heute 66-jährige James Tarrant war seit 2009 auf der Flucht und stellte sich der Polizei erst im vergangenen Jahr.

In einer Stellungnahme bestätigt Scotland Yard die Festnahme von Rutland am vergangenen Mittwoch. Mittlerweile scheint der 34-Jährige allerdings schon wieder auf freiem Fuß zu sein: via 'Instagram' veröffentlichte Rutland am vergangenen Freitag Bilder von einem Restaurantbesuch. Seine Anhörung vor dem Amtsgericht ist für den 16. März angesetzt.

Zusammen mit Tamara Ecclestone hat der Brite eine 23 Monate alte Tochter. Auf 'Instagram' teilte Rutland am Freitag den Spruch: "Wenn es regnet, schau nach einem Regenbogen. Wenn es dunkel ist, schau nach den Sternen." Möglicherweise eine Anspielung auf seine momentan schwierige Zeit und seine Festnahme.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!