powered by Motorsport.com
  • 10.09.2015 · 11:54

  • von Dominik Sharaf

Ayrton Senna posthum zum Paralympics-Botschafter ernannt

(Motorsport-Total.com) - Ayrton Senna wird als so genannter "In-Memoriam-Botschafter" der Paralympics in Rio de Janeiro fungieren. Das hat Brasiliens nationales Olympisches Komitee für die Spiele der Menschen mit Behinderung (CPB) am Donnerstag entscheiden. Geplant ist eine Würdigung im Rahmen der Eröffnungsfeier an der Copacabana, weitere Details sind noch nicht bekannt. Zu den Botschaftern gehört unter anderem auch Ex-Formel-1-Weltmeister Emerson Fittipaldi. Die Paralympics finden vom 7. bis zum 18. Dezember in Rio statt.