powered by Motorsport.com

Anti-Viren-Sponsor für Ferrari

(Motorsport-Total.com) - Ferrari hat sich mit dem russischen Unternehmen Kaspersky Lab, das auf Sicherheitssoftware wie Anti-Viren-Programme spezialisiert ist, auf einen Sponsoringvertrag bis Ende 2012 geeinigt. Die Logos von Kaspersky Lab werden schon am kommenden Wochenende in Abu Dhabi erstmals auf der Nase der beiden Ferrari-Boliden auftauchen.

Kaspersky Lab beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in 28 Ländern, darunter auch Deutschland. 2009 fuhr das Unternehmen einen Umsatz von umgerechnet 350 Millionen Euro ein.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!