Startseite Menü

Alguersuari: "Ich freue mich über das Vertrauen"

Formel-1-Fahrer Jaime Alguersuari wird wohl auch 2011 für Toro Rosso an den Start gehen und möchte sich bis dahin noch gewaltig steigern

(Motorsport-Total.com) - Vor wenigen Tagen bestätigte Teamchef Franz Tost, dass seine beiden Nachwuchspiloten Jaime Alguersuari und Sébastien Buemi auch 2011 für Toro Rosso unterwegs sein werden, nun reagiert Alguersuari auf diese Neuigkeiten: Der spanische Rennfahrer zeigt sich erfreut über das in seine Person gesetzte Vertrauen und ist gespannt auf die vor ihm liegenden Aufgaben im Team.

Jaime Alguersuari

Jaime Alguersuari tritt wohl auch 2011 für das Toro-Rosso-Team in der Formel 1 an Zoom

"Ich freue mich über die Verlängerung und das Vertrauen, das mir Franz Tost für 2011 entgegen bringt", sagt der 20-Jährige gegenüber der 'AS'. "Die neue Rennsaison ist aber noch weit weg. Das alles wird meine Leistung auf der Strecke nicht beeinflussen, denn ich konzentriere mich vorrangig auf die Gegenwart. In der Formel 1 können sich die Dinge nämlich sehr schnell verändern."#w1#


Fotos: Jaime Alguersuari, Großer Preis von Großbritannien


"In ein paar Monaten kann die Lage schon vollkommen anders aussehen", meint Alguersuari. "Zu diesem Zeitpunkt der Saison kannst du dir niemals sicher sein, was im kommenden Jahr alles passieren wird. Ich könnte zu einem anderen Team wechseln oder bei Toro Rosso bleiben. Letzteres tue ich gerne, aber man weiß eben nie. Bis zum Saisonende ist man eher skeptisch."

"Man kann halt nicht viel dazu sagen. Ich möchte jedenfalls eine bessere zweite Saisonhälfte haben und in die Punkteränge zurückkehren. Zu Beginn dieses Jahres konnte ich ein paar Zähler holen und auch einige Überholmanöver zeigen. Dann folgten einige Rennen ohne Verbesserung. Williams lag einmal hinter uns und nun scheinen sie unantastbar zu sein", erläutert der Youngster.

"In den vergangenen beiden Grands Prix hat sich mein Teamkollege zudem sehr gut verkauft, wohingegen ich einige Probleme hatte. Ich habe halt noch viel zu lernen", gibt Alguersuari abschließend zu Protokoll. "Meine Fortschritte im Rennen sind durchaus in Ordnung, doch die Qualifikation ist noch immer eine große Baustelle. Ich verbessere mich aber kontinuierlich."

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Aktuelle Bildergalerien

Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes
Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Vertriebsassistent (m/w)
Vertriebsassistent (m/w)

Ihre Aufgaben: Erstellung von Angeboten für Standardprodukte in deutscher und englischer Sprache Erstellung von Auftragsbestätigungen Nachverfolgung von Angeboten Erfassung ...

Motorsport-Total.com auf Twitter