powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 20.10.2011 10:23

Schumacher bleibt 2012 bei Mercedes in der DTM

Ralf Schumacher hat seinen Vertrag mit Mercedes verlängert - Der Deutsche ist in die Entwicklungsarbeit mit dem neuen C-Coupe für die DTM-Saison 2012 eingebunden

(Motorsport-Total.com) - Ralf Schumacher geht auch in der Saison 2012 für Mercedes-Benz in der DTM an den Start. Schumacher fährt seit 2008 in der Tourenwagenserie und bestreitet 2012 sein fünftes DTM-Jahr. In dieser Saison erzielte er beim Auftaktrennen in Hockenheim und beim DTM-Comeback in Spielberg seine ersten beiden Podestplätze in der Rennserie.

Ralf Schumacher

Ralf Schumacher startet mit Mercedes in die neue DTM-Ära ab 2012 Zoom

Bis zum Saisonstart 2012 ist Schumacher in das Test- und Entwicklungsprogramm mit dem neuen DTM AMG Mercedes C-Coupe eingebunden. Die Entwicklung des neuen Mercedes-Benz DTM-Fahrzeugs begann im Juni 2010 bei der HWA AG. Der erste Test des C-Coupes fand Anfang September 2011 mit Gary Paffett auf dem Lausitzring statt. Vom 12.-13. Oktober testete Schumacher das Auto erstmals auf der gleichen Rennstrecke. Bis Ende des Jahres wird er bei einer weiteren Testfahrt mit dem C-Coupé zum Einsatz kommen.

"Die DTM ist eine großartige Rennserie und ich fühle mich nach vier Jahren in der Mercedes-Benz Familie bestens aufgehoben. Umso mehr freue ich mich, dass ich im nächsten Jahr gemeinsam mit Mercedes-Benz in eine neue Ära starten kann", freut sich Schumacher. "Mit dem neuen Technischen Reglement und dem Einstieg von BMW als drittem Premium-Hersteller neben Audi und Mercedes-Benz steht der DTM eine große Zukunft bevor, an der ich schon jetzt durch die Entwicklungsarbeit am neuen DTM AMG Mercedes C-Coupe beteiligt bin."


Fotos: Ralf Schumacher, DTM in Valencia


"Meine ersten Eindrücke von unserem AMG Mercedes C-Coupe sind positiv. In dieser Saison wollte ich den nächsten Schritt in meiner DTM-Karriere schaffen - das ist mir mit zwei Podestplätzen in Hockenheim und Spielberg gelungen. Bei den Testfahrten im Winter wollen wir die Grundlage dafür legen, dass ich mich 2012 mit dem neuen C-Coupe weiter steigern kann."

Motorsportchef Norbert Haug ist glücklich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit: "Ralf Schumacher ist nicht nur der bekannteste Fahrer der DTM, sondern auch einer der beliebtesten und im internationalen Motorsport erfolgreichsten. Ich rechne Ralf sehr hoch an, dass er den schwierigen Weg des Wechsels von der Formel 1 zur DTM gegangen ist, so der Serie zu einem Popularitätsschub verhalf und sich kontinuierlich steigerte, bis er aufs Podium fuhr."

¿pbvin|1|4149||0|1pb¿"Heute gehört Ralf zu den Siegesaspiranten im Feld und er hat gezeigt, dass mit Talent, Wille und harter Arbeit alles zu erreichen ist. Diese Einstellung passt zu Mercedes-Benz und deshalb sind wir glücklich, Ralfs DTM Vertrag über 2011 hinaus verlängern zu können. Die Zuschauer und wir werden noch viel Freude an ihm haben."

Zwischen 1997 und 2007 startete Schumacher in elf Formel 1-Saisons bei 180 Grand Prix. Mit sechs Siegen ist er bis heute der dritterfolgreichste Deutsche Formel 1-Pilot nach seinem Bruder Michael Schumacher sowie Doppelweltmeister Sebastian Vettel.

DTM-Gewinnspiel

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
22.09. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
26.09. 22:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
04.10. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
09.10. 23:00

Aktuelle Bildergalerien

DTM am Nürburgring, Freitag
DTM am Nürburgring, Freitag

DTM am Lausitzring, Girls
DTM am Lausitzring, Girls

DTM am Lausitzring, Sonntag
DTM am Lausitzring, Sonntag

DTM am Lausitzring, Samstag
DTM am Lausitzring, Samstag

DTM am Lausitzring, Freitag
DTM am Lausitzring, Freitag

DTM in Brands Hatch, Sonntag
DTM in Brands Hatch, Sonntag

DTM-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen DTM-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Das neueste von Motor1.com

Fiat 500X Sport (2020): Neue Topversion für das kleine SUV
Fiat 500X Sport (2020): Neue Topversion für das kleine SUV

IAA 2019: Die neuen Elektroautos
IAA 2019: Die neuen Elektroautos

Vision Mercedes Simplex: Studie erinnert an historischen Rennwagen
Vision Mercedes Simplex: Studie erinnert an historischen Rennwagen

Hurra, Abarth hat einen neuen 595 Pista
Hurra, Abarth hat einen neuen 595 Pista

Natürlich hat Tuner Posaidon einen Mercedes-AMG GT 63 S mit 880 PS gebaut
Natürlich hat Tuner Posaidon einen Mercedes-AMG GT 63 S mit 880 PS gebaut

Designer-Legende Luigi Colani ist tot
Designer-Legende Luigi Colani ist tot