powered by Motorsport.com

Green brennt auf seinen ersten Sieg

Jamie Green möchte sein fahrerisches Potenzial in der kommenden Saison endlich umsetzen und sein erstes DTM-Rennen gewinnen

(Motorsport-Total.com) - "Mister Pole Position" Jamie Green will 2007 sein altes Image abschütteln und sein zweifellos vorhandenes fahrerisches Potenzial auch im Rennen umsetzen, endlich sein erstes DTM-Rennen gewinnen. Als einer von vier Mercedes-Werksfahrern gerät der HWA-Pilot nämlich langsam unter Erfolgsdruck.

Jamie Green

Jamie Green hat sich vorgenommen, 2007 sein erstes Rennen zu gewinnen Zoom

"Der Druck ist schon seit Beginn des vergangenen Jahres vorhanden - und er wird immer da sein, bis ich mein erstes Rennen gewinne", gab er am Rande der 'Autosport International Show' in Birmingham zu Protokoll. "Ich habe das Potenzial, um Rennen zu gewinnen, aber mit meinen Starts habe ich mir manchmal einiges kaputt gemacht. Man kann lernen, besser zu starten, aber man kann nicht lernen, schneller zu fahren."#w1#

Stellung bezog er bei der Gelegenheit auch zu seinem britischen Landsmann Gary Paffett, der Ende 2005 als amtierender DTM-Meister zum Formel-1-Testteam von McLaren-Mercedes wechselte, im Kampf um ein Stammcockpit für 2007 aber gegen Lewis Hamilton den Kürzeren zog. Paffett kehrt nämlich in die DTM zurück, allerdings nicht in einem Werks-, sondern in einem Vorjahreswagen.

"Wegen seiner Erfolge würde man Gary eigentlich in einem neuen Auto erwarten", erklärte Green, "aber er hat klar gemacht, dass die Formel 1 sein Ziel ist. Die DTM ist nur eine Überbrückung, damit er wieder Rennen fahren kann. Sie mussten ihn nach 2005 ersetzen - und Bruno Spengler machte einen guten Job. Wenn Gary dann wieder in die Formel 1 geht, müssten sie ihn wieder ersetzen, aber Mercedes legt großen Wert auf Kontinuität."

Ihre Chance für Weihnachten!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total Business Club

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!