Startseite Menü

DTM-Auftakt

DTM-Live-Ticker Hockenheim: Der Sonntag in der Chronologie

Der DTM-Saison-Auftakt auf dem Hockenheimring: +++ Rennkrimi bis zum Schluss +++ Seitenhieb gegen Mercedes +++ Vorwurf an Ekström +++

16:44 Uhr

Was soll jetzt noch kommen!

Eigentlich bleibt uns nach diesem Kracher nichts mehr zu sagen. Wenn der Rest der Saison nur halb so spannend verläuft, wie der heutige Rennsonntag, dann können wir uns auf etwas freuen! Wir hoffen, Du hat Dich auch gut unterhalten gefühlt. Du kannst Dich in den kommenden tagen noch auf ein paar spannende Analysen bei uns freuen. Und am besten klickst Du auch in zwei Wochen wieder rein, wenn der Spaß am Lausitzring fortgesetzt wird ;)

Julia Spacek und Rebecca Friese bedanken sich für die Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Restsonntag!


DTM in Hockenheim 2018: So lief der Sonntagskrimi

Spannung bis in die Haarspitzen beim härtesten Kampf um die Podestplätze Weitere DTM-Videos


15:57 Uhr

Auch unter den Chefs wird gestichelt

"Wir haben uns über den Winter viele Gedanken gemacht und an den Regeln gefeilt", so BMW-Chef Jens Marquardt. "Das meiste hat sich schon als gut erwiesen. Die Autos können richtig guten Motorsport zeigen. Der Zuschauer hat gewonnen - so muss es sein. Wie Timo schon gesagt hat: Ich hoffe, in Stuttgart kratzt man sich mehr und mehr am Kopf."

Mercedes-Teamchef Uli Fritz geht aber nicht darauf ein, obwohl er ins Schwärmen gerät "Wir haben super-fairen Motorsport gesehen - das gab es bei den Auftaktrennen auch schon ganz andres. Ich würde sogar sagen: Das war das spannendste Autorennen, was ich in meinem ganzen Leben gesehen habe. Schade, dass es nur der dritte Rang geworden ist. Aber ich denke auch, an der Stelle hat der Motorsport gewonnen, die DTM hat gewonnen, die Fans haben gewonnen - da stellen wir uns gerne in den Hintergrund."


15:30 Uhr

Audi wettert gegen Glock

Dass Glock offen angesprochen hat, Ekström habe Einfluss in das Spitzenduell genommen, schmeckt Audi-Sportchef Dieter Gass gar nicht! "Wir haben uns die Zeiten angeschaut", erklärt er. "In der Runde war Timo 0,7 Sekunden vor Gary, die Runde danach 0,4. Da kann mir Timo nicht erzählen, dass das irgendeinen Einfluss auf das Rennen gehabt hat."


15:21 Uhr

Der beste dritte Platz aller Zeiten?

"Das war unglaublich", schwärmt Paffett. "Jeder von uns hätte hinter dem anderen denken können: Ich nehme den zweiten Platz. Wir haben beide gesehen, dass die anderen uns einholen. Wir wussten, dass sie uns irgendwann einholen. Aber wir hatten beide den schieren Willen, das Rennen zu gewinnen - und das hat es so aufregend gemacht. Keiner von uns wollte aufgeben. Ich bin am Ende Dritter geworden, was enttäuschend ist, aber das war es wert. Es war das beste Rennen, das ich je hatte. Manchmal hat man solche Rennen um Platz vier oder fünf, aber so etwas um Platz eins zu haben, ist einfach unglaublich."


15:17 Uhr

Rockenfeller rettet Audi-Ehre

Erst sah es so aus, als könne nur Champion Rast was für die Ingolstädter rausholen können. Aber Rockenfeller hat auf seine Chance gewartet und sie dann eiskalt ergriffen.

"Gestern war für mich vielleicht ein Top-4-Ergebnis drin, wenn das Auto in der Balance gewesen wäre", sagt er. "Da lagen wir nach dem Boxenstopp, aber dann bin ich komplett eingegangen, meine Reifen konnte ich nicht am Leben halten. Das war unser Ziel heute, dass wir das Set-up erst einmal verbessern. Dass ich das Auto über die Distanz fahren kann. Das war gut. Qualifying war noch nicht optimal, und dann im Rennen hatten wir wirklich eine gute Pace und eine gute Strategie. Es war natürlich ein toller Fight am Ende."


15:12 Uhr

Glock erinnert Zweikampf mit Paffett an Lewis Hamilton

"Ich hatte so etwas schon einmal mit Hamilton in der Türkei, damals in der GP2", bringt er den viermaligen Formel-1-Weltmeister ins Spiel.


14:55 Uhr

Glock vermutet Rache von Ekström

"Das war wahrscheinlich Payback für gestern. Ich habe ihn schon zwei Runden vorher gesehen und wusste, was er vorhat. Gary hat er ja höflich vorbei gewunken."


14:54 Uhr

Glock verteidigt seinen Funkspruch

"Das waren einfach Emotionen - die mussten raus", sagt er ehrlich. Die Ansage an Mercedes ging natürlich in Richtung deren Ausstieg aus der DTM Ende des Jahres. Glocks Meinung: Jetzt, wo das Racing richtig gut wird, ist es doch dumm, die Serie zu verlassen.


14:50 Uhr

Da schmerzt nicht einmal eine Niederlage

"Was Timo, Gary und Mike heute gezeigt haben war Racing at its best", sagt Mercedes-Teamchef Uli Fritz. "Leider mit dem schlechteren Ausgang für uns. Ich kann mich aber kaum an ein intensiveres Finish erinnern als heute. Alles in allem haben wir uns nach dem Qualifying natürlich mehr erhofft. Trotzdem können wir mit dem Ergebnis des Wochenendes sicher zufrieden sein."


14:49 Uhr

Audi erbt Platz zwei

"Es war heute für alle ein fantastisches Rennen", sagt Dieter Gass. "Es gab viele Kämpfe - harte, aber auch faire und das vom Start bis ins Ziel. Ich muss zugeben, dass der zweite Platz für uns etwas unerwartet war. Mike ist ein fantastisches Rennen gefahren."


14:41 Uhr

Was für eine Ansage!


14:33 Uhr

Glcok gewinnt!

Und die Streithähne hinter ihm kommen in der Reihenfolge Rockenfeller, Paffett, Eriksson an. Gleich die Reaktionen.


14:26 Uhr

Verwarnung auch für Duval

Ebenfalls wegen des Verlassens der Strecke in Kurve 1.


14:25 Uhr

Jetzt wird's erst richtig haarig

Denn es schalten sich noch ein paar mehr in den Spitzenkampf ein. Wer sich jetzt noch langweilt ist selbst schuld!


14:21 Uhr

War das eine Berührung zu viel?

Glocks BMW ist offensichtlich beschädigt.


14:19 Uhr

Rookie schlägt zurück!

Heimlich still und leise hat sich auch Eriksson wieder in der Spitzengruppe zurückgemeldet und erkämpft sich Platz drei von di Resta!

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com Gewinnspiel

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - FIA World Rally Championship
16.08. 19:00
Motorsport - FIA World Rally Championship
16.08. 23:00
Motorsport - FIA World Rally Championship
17.08. 19:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
17.08. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
18.08. 11:30

Aktuelle Bildergalerien

DTM in Brands Hatch, Sonntag
DTM in Brands Hatch, Sonntag

DTM in Brands Hatch, Girls
DTM in Brands Hatch, Girls

DTM in Brands Hatch, Samstag
DTM in Brands Hatch, Samstag

DTM in Brands Hatch, Freitag
DTM in Brands Hatch, Freitag

Alex Zanardis DTM-Test
Alex Zanardis DTM-Test

Gaststart: So baut BMW für Zanardi um
Gaststart: So baut BMW für Zanardi um

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

DTM-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter