Startseite Menü

Neues Team, neue Fahrer für die Insel

(Motorsport-Total.com) - Die Britische Formel 3 war in den vergangenen Jahren immer wieder eine gute Talentschmiede im Motorsport. Auch für die Zukunft sichert man sich wieder hoffnungsvolle Youngster. Das Topteam Double R, welches von Kimi Räikkönen und seinem Manager Steve Robertson betrieben wird, hat dem amtierenden Champion der Formel BMW, Felipe Nasr unter Vertrag genommen. "Er hat Tests absolviert und war mehr als schnell", lobt Teamchef Anthony Hieatt.

Manor hat sich zwar eigentlich aus der Serie verabschiedet, seine Formel-3-Fahrzeuge aber an Chris Churchill verkauft. Der ehemalige Mechniker im deutschen Formel-3-Cup wird mit seiner neuen Mannschaft Sino Vision Racing zwei Autos einsetzen, die auf technischer Seite nach wie vor von Manor betreuet werden. Als erster Pilot des neuen Teams steht der Chinese Adderly Fong bereits fest.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Formelsport-Videos

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten

IndyCar Sonoma: Rennhighlights
IndyCar Sonoma: Rennhighlights

Wie Mick Schumacher Titelkandidat wurde
Wie Mick Schumacher Titelkandidat wurde