Startseite Menü
  • 09.08.2018 11:30

BMW Rückruf: Dieselmodelle könnten Feuer fangen

BMW ruft Medienberichten zufolge europaweit rund 324.000 Dieselfahrzeuge zurück. Bei ihnen soll Brandgefahr bestehen.

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Ursache könnte ein defektes Modul im Abgasrückführungssystem sein. Das Problem war zunächst in Südkorea bekannt geworden. Dort sollen rund 30 BMW Feuer gefangen haben. Von dem freiwillligen Rückruf seien in Deutschland über 90.000 Autos der mit Vier- und Sechs-Zylinder-Motoren der Baujahre 2015 und 2016 beziehungsweise 2012 bis 2015 betroffen sein, meldet "SPIEGEL online".

BMW-Front mit Nieren-Grill

BMW-Fahrzeuge könnten Feuer fangen Zoom

Die technische Aktion umfasst laut BMW dabei das AGR-Modul der im Europäischen Markt zugelassenen BMW Dieselmodelle der 3er-, 4er-, 5er-, 6er-Reihe, X3- X4-, X5- X6-Modelle mit 4-Zylinder Dieselmotoren aus dem Produktionszeitraum April 2015 bis September 2016 beziehungsweise 6-Zylinder Dieselmotoren aus dem Produktionszeitraum Juli 2012 bis Juni 2015.

Geprüft werde im Wesentlichen der AGR-Kühler als Hauptbestandteil des AGR-Moduls. In einigen Fällen können kleine Mengen der Glykol-Kühlflüssigkeit austreten und sich im AGR-Modul ansammeln. In Kombination mit weiteren Ansammlungen von Ruß- und Ölspuren könne dieses Gemisch aus Ablagerungen brennbar werden und sich bei hohen Abgastemperaturen im AGR-Modul entzünden. In seltenen Fällen komme es dabei zu Anschmelzungen im Ansaugkrümmer, die im Extremfall zu einem Brand führen können.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Auto Top-Video

BMW M2 Competition 2018 im Test
BMW M2 Competition 2018 im Test

BMW bringt den M2 als Competition. Mit neuem 410-PS-Biturbo-Herz aus dem M4. Viel zu viel des Guten oder ein echter Volltreffer? Test!

Das neueste von Motor1.com

H&R Gewindefedern für Mercedes E-Klasse Cabrio
H&R Gewindefedern für Mercedes E-Klasse Cabrio

Erwischt: Porsche 718 Boxster Spyder so gut wie fertig
Erwischt: Porsche 718 Boxster Spyder so gut wie fertig

Test: Toyota Corolla (2018)
Test: Toyota Corolla (2018)

Mercedes 350 SE: Die erste S-Klasse im Fahrbericht
Mercedes 350 SE: Die erste S-Klasse im Fahrbericht

Alonso-Nachfolger: McLaren bestätigt Carlos Sainz für 2019
Alonso-Nachfolger: McLaren bestätigt Carlos Sainz für 2019

11 verrückte coole Campingmobile für maximalen Outdoor-Spaß
11 verrückte coole Campingmobile für maximalen Outdoor-Spaß

Aktuelle Bildergalerien

Tesla Model S: Die unglaublichsten Varianten
Tesla Model S: Die unglaublichsten Varianten

20 Sportwagen, auf die es sich zu warten lohnt
20 Sportwagen, auf die es sich zu warten lohnt

Autos mit Formel-1-Motorentechnik
Autos mit Formel-1-Motorentechnik

Audi TTS 2018
Audi TTS 2018

Die günstigsten Einsteiger-SUVs 2018
Die günstigsten Einsteiger-SUVs 2018

McLaren 600LT: Alle Infos
McLaren 600LT: Alle Infos

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Ingenieur (m/w) Elektronik / Mechatronik
Ingenieur (m/w) Elektronik / Mechatronik

Stuttgart - Böblingen - Fellbach - München - Ingolstadt IHR AUFGABENGEBIET: Einsatz als Entwicklungs-/Versuchsingenieur in der Automobilentwicklung in einem dieser Fachgebiete ...

Motorsport-Total.com auf Twitter