powered by Motorsport.com

Vilner pimpt Tesla Model 3-Interieur mit Hahnentrittmuster und viel Türkis

Vilner hat ein einzigartiges interieur für das Tesla Model 3 gebaut - Mit ungewöhnlichen Stoffen, Hölzern und kräftigen Farben

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Das Tesla Model 3 ist zweifelsfrei ein sehr beliebtes Elektroauto. Allerdings soll es Menschen geben, die sein Design ein wenig .. na ja .. langweilig finden. Gerade im Interieur, das obendrein - wie bei allen Teslas im Prinzip - in diesem Leben wohl keinen Qualitäts-Oskar mehr abstauben wird.

Genau hier kommt nun Vilner ins Spiel. Der Spezialist für Innenraum-Veredelung ist selten bis nie langweilig und in puncto Haptik scheint es auch zu stimmen. Neuestes Exempel: Das Vilner Model 3. Inklusive orange-türkisem Interieur mit XL-Hahnentrittmuster und viel Holz.

Wie Sie auf den Bildern sehen können, bezieht Vilner das Interieur des Model 3 mit verschiedenen Stoffen und Eco-Leder. Letzteres ergänzt die ursprünglich dunkelgraue Ausstattung mit einem willkommenen Sprenkler Orange. Die Mittelbahnen von Sitzen und Kopfstützen kommen in einem flamboyanten türkis-weißen Stoff mit Hahnentrittmuster.

Vilner nennt es "eine dekorative Befreiung". Das Türkis wiederholt sich ohne Muster auf der Mittelkonsole, den Türtafeln und am Dachhimmel. Letzterer wird durch das große Glasdach des Model 3 aufgebrochen, was im Gesamtbild einen Effekt erzielt, als hätte ein Schlumpf einen Überrollbügel designt.   

Tesla Model 3, Vilner

Tesla Model 3 By Vilner Zoom

Sollten Sie der Farbe Orange verfallen sein, werden Sie sich vermutlich auch über die Sitzgurte, die Sonnenblenden sowie Teile des Lenkrads und der Mittelkonsole freuen. Das Armaturenbrett wiederum fällt völlig aus der Reihe. Holz sei Dank.

Hier gibt es wohl gemerkt nicht nur eine kleine Applikation, sondern ein massives Paneel, das über die gesamte Breite des Armaturenträgers verläuft. Es ist ein bisschen heller, passt aber sehr gut zu all dem Orange. So sticht es aus einem Innenraum heraus, der .. nun ja .. an sich schon mehr als heraus sticht. Wir lassen Sie, liebe Leser, entscheiden, ob das gut oder schlecht ist.  

Vilner beschreibt seinen neuestem Innenraum als eine "einzigartige Atmospäre der Ruhe, Klarheit und einnehmender Gastlichkeit, die einen umgibt wie ein hausgemachtes Kleidungsstück." Wir räumen ein, dass er definitiv einzigartig ist.

Vilner kann auch alt
Vilner Trabant 1.1: Aufgemotzter Ossi-Traumwagen
BMW M3 von Vilner: Schottenkaro und E36-Motor

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Twitter