powered by Motorsport.com
  • 26.11.2021 · 15:21

  • von Chris Bruce, Übersetzung: Stefan Wagner

Toyota GR Corolla: Hot Hatch offiziell angeteasert

Toyota hat nach Ewigkeiten die Performance-Version GT Corolla in den USA angeteasert - Die Frage ist nur, ob der GTI-Gegner auch zu uns kommt

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Es sieht so aus, als würde es tatsächlich passieren. Nach ewigen Spekulationen hat Toyota in den USA endlich den heißen GR Corolla angeteasert. Besonders viele Infos zum Auto gibt das Bild leider nicht her, aber es erfüllt seinen Zweck - die Leute sprechen darüber.

Toyota GR Corolla Teaser Zoom

So zum Beispiel das GR Corolla Forum, welches die versteckten Botschaften in Toyotas Instagram-Post bemerkt hat. Und ganz ehrlich: Auf derart viel Verschlüsselung muss man erst mal kommen. Da wäre zum einen das "G16" oben rechts im Tacho. Eine Referenz an den G16E-GTS-Motor. Der 1,6-Liter-Turbo-Dreizylinder treibt den kleineren GR Yaris an.

Dann hätten wir da noch die Straße im Navi: "GR Four". Ein Hinweis auf das aufwendige Allrad-System aus dem GR Yaris.

Zusätzlich zeigt das Display für die Klimaeinstellung "2 68". Die Zahl verweist auf die 268 PS, die der GR Yaris in Japan leistet. Bei uns in Europa bringt es der kleine Rallye-Ableger auf 261 PS.

Zu guter Letzt lohnt ein Blick auch die rechte Seite des Bildes. Dort sieht man einen winzigen, getarnten GR Corolla auf der Straße. Er ist zu weit weg, um Details zu erkennen, aber es handelt sich um das Schrägheck.

Erwähnenswert in diesem Zusammenhang: Das genutzte Foto stammt von einem bereits existierenden Corolla. Das Interieur auf dem Bild gehört also nicht zum kommenden GR Corolla.

Seit dem Debüt des GR Yaris wird über eine Performance-Version des Corolla spekuliert. Toyota goss mit einem Tweet sogar selbst Öl ins Feuer: "Während der GR Yaris nicht in die Staaten kommt ... ist es vielleicht an der Zeit, dass die USA einen eigenen Hot Hatch kriegen."

Das würde hiesige Fans schneller Toyotas in die Röhre schauen lassen. Einen richtigen Konkurrenten für Golf GTI (TCR), Honda Civic Type R oder Hyundai i30 N gab es von den Japanern eigentlich noch nie. Sehr fraglich, ob es nun passiert, obwohl der GR Yaris hierzulande fantastische Verkaufszahlen liefert.

Was geht da mit dem heißen Corolla?

Toyota Corolla: Renderings zeigen Hot Hatch im AE86-Look

Toyota GR Corolla: Kommt der GTI-Schreck mit 300 PS?

Das dürfte aber auch an seinem radikalen, weitgehend kompromisslosen Layout liegen, das ein schneller Corolla in diesem Umfang wohl nicht bieten würde. Trotz massiv aufgeblasenem Dreizylinder und Allrad.

Berichten zufolge soll der GR Corolla in den Staaten gegen Ende 2022 erscheinen. Man munkelte zuletzt über eine Leistung von 300 PS aus dem kleinen Einssechser-Aggregat, aber der Teaser sagt nun etwas anderes.

Quelle: GR Corolla Forum

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige