powered by Motorsport.com

Skoda Fabia, Scala, Kamiq, Karoq und Kodiaq als Clever-Sondermodelle

Skoda legt die Clever-Sondermodelle neu auf. Verfügbar sind sie für den Fabia, Scala, Kamiq, Karoq und Kodiaq - jedesmal mit dickem Preisvorteil

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Skoda legt die Sondermodellreihe Clever neu auf. Ab sofort sind die Modelle Fabia, Fabia Combi, Scala, Kamiq, Karoq und Kodiaq in dieser umfangreich ausgestatteten Version bestellbar. Die Preisvorteile liegen bei bis zu 4.727 Euro gegenüber der jeweiligen vergleichbaren Serienversion. 

Gemeinsame Kennzeichen aller Clever-Modelle sind eine entsprechende Plakette auf den vorderen Kotflügeln, Clever-Einstiegsleisten und spezielle Sitzbezüge in Schwarz oder Schwarz-Anthrazit. Auch eine dreijährige Neuwagenanschlussgarantie ("Garantie+") gehört zu den Skoda-Sondermodellen. Sie gilt bis 50.000 Kilometer innerhalb des Garantiezeitraumes von fünf Jahren zusätzlich zur zweijährigen Herstellergarantie.

Skoda Fabia Clever und Fabia Combi Clever fahren auf 16-Zoll-Alurädern vor. Als weitere Ausstattungs-Highlights hat der Kleinwagen Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Parkpiepser hinten sowie getönte Scheiben. Innen verfügt er über Multifunktionslenkrad, Sitzheizung vorne, Klimaautomatik, DAB-Radio Müdigkeitserkennung und Fahrlichtassistent. Versionen ab 95 PS stattet Skoda zudem mit Abstandstempomat sowie Totwinkel- und Ausparkassistent aus.

Per SmartLink+ lässt sich das Smartphone koppeln

Per SmartLink+ lässt sich das Smartphone koppeln. Zudem hat der Fabia Clever das onlinefähige Skoda Connect inklusive Fahrzeugfernzugriff an Bord, wobei die Konnektivitätslösung Infotainment Online im ersten Jahr kostenfrei bereitsteht. In Verbindung mit dem 60 PS starken 1.0 MPI startet der Fabia Clever bei 16.912 Euro (mit 16% Mwst.), der Fabia Combi Clever steht ab 17.594 Euro bereit. Dies entspricht einem Preisvorteil von 2.500 Euro.

Der Fabia Clever Best Of bringt zusätzlich beliebte Ausstattungsdetails mit, so zum Beispiel LED-Scheinwerfer mit Abbiegelicht, Fernlichtassistent, Licht- und Regensensor, Parkpipser vorne und hinten, Spurwechsel- und Ausparkassistent sowie ein Panoramaglasdach. Die Kombiversion erhält zusätzlich eine Gepäcknetztrennwand.

Zur Sondermodellausstattung zählen zudem Sprachsteuerung und das Navigationssystem Amundsen inklusive drei Jahren Infotainment Online. Der Einstiegspreis des Fabia Clever Best Of in Verbindung mit dem 95 PS starken 1.0 TSI beträgt 20.411 Euro (Fünftürer) beziehungsweise 21.094 Euro (Combi). Damit liegt der Kundenvorteile hier bis zu 4.517 Euro.

Zweizonen-Klimaanlage, Sitzheizung, Parkpiepser hinten, Licht- und Regensensor

Zur Ausstattung des Scala Clever zählen unter anderem Zweizonen-Klimaanlage, Sitzheizung, Parkpiepser hinten, Licht- und Regensensor, 17-Zoll-Alufelgen und getönte Scheiben. Innen finden sich das Infotainmentsystem Bolero inklusive 8,0-Zoll-Touchscreen und eine Smartphone-Anbindung. Kombiniert mit dem 1.0 TSI mit 95 PS startet der Scala Clever bei 21.834 Euro. Der Scala Clever kann mit dem Paket Licht&Sicht und dem Business-Paket weiter an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Skoda Scala Clever

Skoda Scala Clever Zoom

Der Kamiq Clever besitzt Zweizonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, Licht- und Regensensor. Innen setzen diverse Zierleisten, Chromelemente und weißes Ambientelicht Akzente. Dunkel getönte Scheiben, 17-Zoll-Alufelgen sowie Designelemente in Platin-Grau an den Stoßfängern kommen hinzu. Das ab Werk enthaltene Infotainmentsystem Bolero mit DAB-Radio wird über einen 8,0-Zoll-Touchscreen bedient, Smartphones lassen sich über SmartLink koppeln.

Aufrüstbar ist der Kamiq Clever mit dem Businesspaket Amundsen. Es umfasst eine Navigationsfunktion, einen 9,2-Zoll-Touchscreen, eine induktives Handy-Ladestation, ein 10,2-Zoll-Instrumentendisplay sowie eine Gepäcknetztrennwand. Mit dem Paket Licht&Sicht kommen LED-Scheinwerfer, Rückfahrkamera und Fernlichtassistent hinzu. Den Kamiq Clever gibt es als 1.0 mit 95 PS ab 22.614 Euro. In Verbindung mit einem Ausstattungspaket erzielen Kunden beim Scala Clever einen Preisvorteil von bis zu 2.094 Euro.

Karoq mit 17-Zoll-Alufelgen, getönte Scheiben und LED-Scheinwerfern

Karoq Clever: Auch das Kompakt-SUV son Skoda gibt es als Sondermodell. An Bord sind 17-Zoll-Alufelgen, getönte Scheiben und LED-Scheinwerfer, genauso wie Sitzheizung vorne und hinten, Klimaautomatik, das Infotainmentsystem Bolero inklusive 8,0-Zoll-Touchscreen und das Zugangs- und Startsystem Kessy. Auf Wunnsch gibt es hier das Business-Paket Amundsen oder Columbus. Bei der Kombination mit einem Businesspaket ergibt sich ein Preisvorteil von bis zu 3.664 Euro. Die Preise beginnen mit dem 1.0 TSI (110 PS) bei 28.053 Euro.

Mehr Skoda-Neuheiten:

Skoda-Chef kündigt neuen Fabia für 2021 an
Skoda Kodiaq und Superb mit neuem Top-Diesel

Kodiaq Clever: Auch das große SUV erhält ein Clever-Sondermodell. 19-Zoll-Alufelgen in Platin-Matt setzen Exterieur-Akzente. LED-Scheinwerfer sowie getönte Scheiben gehören ebenso zur Ausrüstung wie Ambientelicht, Sitzheizung vorn und hinten, sowie das Zugangs- und Startsystem Kessy.

Mit dabei ist auch das Infotainmentsystem Amundsen inklusive 8-Zoll-Touchdisplay sowie eine sensorgesteuerte Heckklappe und etliche Assistenzsysteme. Preislich startet der Kodiaq Clever als 1.5 TSI mit 150 PS bei 35.101 Euro. Auch hier ist das Business-Paket Columbus zusätzlich erhältlich. In Clever-Konfiguration plus Business-Paket Columbus erzielt das große SUV einen Preisvorteil von bis zu 4.727 Euro.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Auto & Bike-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!