Startseite Menü

Porsche Tuning: Der Gemballa GTR 8XX Evo-R ist ein Breitbau-Elfer mit 828 PS

Gibt es einen krasseren Porsche 911 Turbo als diesen? Der Gemballa GTR 8XX Evo-R verpackt irre 828 PS in einer wahnwitzigen Breitbau-Karosserie

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Gemballa ist dafür bekannt, Porsche-Modelle in nicht gerade dezenter Manier zu tunen. Bestes Beispiel ist der Gemballa GTR 8XX Evo-R, ein irrer Breitbau auf Basis des 911 Turbo S (991).

Karosserieanbauten und ein gigantöser Heckspoiler sorgen für eine Optik im Mad-Max-Stil. Die Frontpartie wächst um drei Zentimeter, das Heck um fünf Zentimeter. Doch auch unter der Haube tut sich einiges: Gemballa pimpt die 3,8-Liter-Maschine des 911 Turbo S mit 580 PS ab Werk in fast schwindelerregender Art. Sehen wir uns zunächst die einzelnen Maßnahmen an: reduzierte Verdichtung, vergrösserte Ein- und Auslasskanäle, grössere Ventile, verstärkte Pleuel. Dazu Änderungen an den Ladern, Krümmern und Sportkats plus ein Remapping von Getriebe und Motorsteuergerät.

Das Resultat sind 828 PS und 952 Newtonmeter Drehmoment, letzteres bei 5.200 Umdrehungen pro Minute. (Andere Quellen sprechen sogar von 1.098 Newtonmeter ... ) In 2,38 Sekunden rast der fette Elfer auf Tempo 100, nach 7,5 Sekunden liegen 200 km/h an, 300 km/h nach 18,8 Sekunden. Erst bei über 360 km/h soll Schluss sein. Weitere beeindruckende Zahlen: 4,7 Sekunden von 100 auf 200 km/h, 11,9 Sekunden von 200 auf 300 Sachen. 

Alles zum neuen Porsche 911:
11 Dinge, die Sie über den neuen Porsche 911 (992) noch nicht wussten
Das Porsche 911 (992) Cabrio 2019 ist da

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Lamborghini Urus wird in wildem Rendering zum Pickup
Lamborghini Urus wird in wildem Rendering zum Pickup

FIM Migrator: Kleinst-Wohnwagen lässt sich ohne Anhängerführerschein nutzen
FIM Migrator: Kleinst-Wohnwagen lässt sich ohne Anhängerführerschein nutzen

Zeitreise: Unterwegs im NSU Ro 80
Zeitreise: Unterwegs im NSU Ro 80

H&R Sportfedern für Audi A6 2019
H&R Sportfedern für Audi A6 2019

Arcimoto FUV: So verrückt ist ein Fun Utility Vehicle
Arcimoto FUV: So verrückt ist ein Fun Utility Vehicle

Neuer Mazda 3 (2019): Basispreis von fast 23.000 Euro
Neuer Mazda 3 (2019): Basispreis von fast 23.000 Euro

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

Neue SUVs 2019/2020
Neue SUVs 2019/2020

Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte
Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte

Porsche Macan 2019
Porsche Macan 2019

Die Queen, Trump und Co: Das sind die Autos der Präsidenten und Könige
Die Queen, Trump und Co: Das sind die Autos der Präsidenten und Könige

5 japanische Sportwagen die Ferrari gedemütigt haben
5 japanische Sportwagen die Ferrari gedemütigt haben

Skoda Scala 2019
Skoda Scala 2019

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
10.03. 22:00
Motorsport Live - FIA WEC
15.03. 23:45
Motorsport - FIA WEC
16.03. 14:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
20.03. 21:30

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Testingenieur für automotive Produktentwicklung w/m
Testingenieur für automotive Produktentwicklung w/m

Im Bereich Product Area Automotive werden Serien-Steuergeräte entwickelt, die an namenhafte OEM Kunden geliefert werden. Unser Produktportfolio reicht von Konzeptentwicklungen ...