powered by Motorsport.com
  • 04.04.2012 · 15:27

Peugeot und Citroën demnächst gemeinsam in Köln

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - PSA Peugeot Citroën hat 2011 angekündigt, in bestimmten Bereichen eine gemeinsame Organisationsstruktur für Peugeot und Citroën einzuführen. Um diese neue Organisation in Deutschland erfolgreich umzusetzen, werden Peugeot und Citroën zukünftig an dem gemeinsamen Standort Köln zusammenarbeiten.

Bisher ist die Deutschlandzentrale von Peugeot in Saarbrücken Güdingen, der Deutschlandsitz von Citroën in Köln Porz. Die Mitarbeiter von Peugeot und Citroën sowie die Wirtschaftsausschüsse und Betriebsräte beider Unternehmen wurden am 28. März über den geplanten Umzug an einen gemeinsamen Standort informiert.

Auch den Landesregierungen im Saarland und in Nordrhein-Westfalen, der Oberbürgermeisterin der Stadt Saarbrücken und dem Oberbürgermeister der Stadt Köln wurden die Pläne von PSA Peugeot Citroën mitgeteilt. Voraussichtlich wird der neue Standort in Köln noch im Jahr 2012 die Arbeit aufnehmen. Dabei stehen mehrere Objekte zur Auswahl, eine definitive Entscheidung ist noch nicht getroffen.

Peugeot wird Saarbrücken nicht ganz verlassen - der Sitz des modernen PSA Diagnose Centers, das mit Werkstätten in ganz Europa vernetzt ist, bleibt mit rund 60 Mitarbeitern im Saarland bestehen. Auch der Filialstandort der Löwenmarke in Saarbrücken, die Peugeot Saartal GmbH, bleibt mit rund 110 Mitarbeitern unverändert in Saarbrücken. Die Filiale wird ihren Kunden weiterhin vollumfänglich alle Modelle und Serviceleistungen der Marke Peugeot anbieten - an den Standorten Saarbrücken Güdingen und Völklingen.

Motorsport-Total.com auf Twitter