powered by Motorsport.com

Peugeot 308 SW (2021) nach ersten Erlkönigbildern im Rendering

Technisch werden der neue 308 und sein Kombi-Derivat auf einer Weiterentwicklung der EMP2-Plattform von Peugeot basieren

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Die neue Generation des Peugeot 308 soll am 18. März debütieren und neue Technologien, neue Motoren und ein neues Markenlogo mitbringen. Wir haben bereits sowohl die Schrägheck- als auch die Kombi-Version des französischen Golf-Gegners im öffentlichen Straßenverkehr gesehen, und dank neuer Renderings können wir nun einen Ausblick auf das endgültige Außendesign des 308 SW bekommen.

Unsere Kollegen und Freunde von Kolesa.ru haben die jüngsten Erlkönigfotos als Grundlage für ihre neuen virtuellen Zeichnungen verwendet. Das Auto, das Sie in der angehängten Galerie unten sehen, basiert offensichtlich auf dem 308 SW der letzten Generation, aber es gibt viele Änderungen, die ihm ein moderneres Gesamtbild verleihen.

Die Erlkönigbilder haben gezeigt, dass Peugeot sein neues Frontdesign mit LED-Leuchten, die weit in den Stoßfänger hineinreichen, anwenden wird. Die Scheinwerfer sind im markentypischen Drei-Streifen-Look gehalten und um einen massiven Kühlergrill angeordnet, den das aktualisierte Logo der Marke ziert. Dieses Rendering zeigt noch nicht das neue Emblem, obwohl Peugeot bereits bestätigt hat, dass der neue 308 das erste Modell sein wird, das es bekommt.

Auch am Heck bekommt der nächste 308 SW einige Anleihen vom 508 SW. Neue Rückleuchten, ein neues Stoßfänger-Design und ein aggressiverer Diffusor (wahrscheinlich für die GT-Line-Ausstattung) sorgen für einen deutlichen optischen Unterschied zum alten 308 SW.

Was die Technik angeht, so wird der neue 308 auf einer Weiterentwicklung der EMP2-Plattform von Peugeot basieren. Jeder einzelne Motor des Kompaktmodells wird in irgendeiner Form elektrifiziert sein und wir haben das Gefühl, dass die Tage der Dieselaggregate für den 308 gezählt sind. Es wird erwartet, dass ein Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang mit einer Spitzenleistung von 225 Pferdestärken (168 Kilowatt) das Angebot erweitern wird.

Ob wir am 18. März ähnlich wie kürzlich bei der neuen Mercedes C-Klasse sowohl den Fünftürer als auch den Kombi auf einmal sehen werden, bleibt abzuwarten. Es gibt Gerüchte, dass eine rustikale, offroad-inspirierte Version des neuen 308 zu einem späteren Zeitpunkt im Lebenszyklus des Modells als Konkurrent zum Ford Focus Active vorgestellt wird.

Quelle: Kolesa.ru

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen