powered by Motorsport.com
  • 07.07.2021 · 13:28

  • von Adrian Padeanu, Übersetzung: Roland Hildebrandt

Genesis G80 Sport (2022): Debüt mit Hinterachslenkung

Genesis stellt den G80 Sport vor, der auf der zweiten Generation der Limousine basiert - Er ist in Cavendish Red gekleidet und steht auf 20-Zoll-Rädern

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der Genesis G80 begann sein Leben als Hyundai Genesis, bevor er 2016 mit Gründung der eigenständigen Luxusmarke Genesis umbenannt wurde. Die Mittelklasse-Luxuslimousine ging Ende März 2020 in die zweite Generation über und wurde mit dem vor ein paar Monaten vorgestellten Electrified G80 zum ersten EV der koreanischen Premiummarke.

Genesis G80

2022 Genesis G80 Sport Zoom

Jetzt peppt Genesis das G80-Programm mit der Rückkehr des Sport-Modells auf. Die sportliche Version des BMW 5er-Konkurrenten beeindruckt mit einer exklusiven Lackierung in "Cavendish Red" und neu gestalteten Stoßfängern, die mit den größeren Lufteinlässen an der Front und den vertikalen (unechten) Entlüftungsöffnungen am Heck ein etwas aggressiveres Design bieten.

Normalerweise halten die Hersteller bei sportlichen Versionen von Luxusfahrzeugen bei der Menge an Chrom zurück, aber der Sport sieht genauso glitzernd aus wie die anderen Mitglieder der G80-Familie. Er steht auf modell-exklusiven 20-Zoll-Leichtmetallrädern mit einem filigranen Speichen-Design in dunkler Optik. Interessanterweise zeigen die Pressebilder rote Bremssättel an der Front und schwarze an der Hinterachse.

Im Innenraum stattet Genesis den G80 Sport mit einem Dreispeichen-Lenkrad aus, das mit roten Nähten versehen ist, die die Lederpolsterung in "Sevilla Red" ergänzen, die sich über die untere Hälfte des Armaturenbretts und auch über die Türkarten erstreckt. Die Oberflächen aus echtem Aluminium und Karbon sind exklusiv für diese neue Version, ebenso wie das rautenförmige Hybrid-Webmuster.


Fotostrecke: Genesis G80 Sport (2022): Debüt mit Hinterachslenkung

Die vollständigen technischen Daten werden kurz vor der Markteinführung des Fahrzeugs bekannt gegeben, die in den USA und anderen Märkten für das dritte Quartal 2021 geplant ist. In der Zwischenzeit bestätigt Genesis, dass der neue G80 Sport über eine Hinterradlenkung verfügt, um den Wendekreis zu verkleinern und die große Limousine auf engem Raum wendiger zu machen.

Es wird interessant sein, herauszufinden, um wie viel das Hinterrad einlenkt, aber wir erinnern Sie daran, dass das beste System in der Branche im Moment das optionale System in der Mercedes S-Klasse ist, das einen hinteren Lenkeinschlag von 10 Grad ermöglicht.

Für den Antrieb sorgt ein 3,5-Liter-V6-Benzinmotor mit Biturboaufladung, der im regulären G80 380 PS und 530 Nm Drehmoment liefert. Der 4WD-Schriftzug auf dem Kofferraumdeckel deutet darauf hin, dass die Kraft an alle vier Räder gehen wird. Der vorherige G80 Sport hatte einen Vierfach-Auspuff, während dieser die gleichen Doppelendrohre wie der normale G80 verwendet.

Quelle: Genesis

Mehr von Genesis:

Das Genesis X Concept ist unglaublich schön

Die Polizei in Dubai gönnt sich einen Genesis GV80

Neueste Kommentare