powered by Motorsport.com
  • 09.01.2009 · 11:40

Ford präsentiert Shelby GT500 in Detroit

Ford präsentiert auf der diesjährigen North American International Auto Show (NAIAS) den Shelby GT500

(Motorsport-Total.com/autogericke.de) - Die jüngste Shelby GT500-Version des legendären Mustangs steht im Mittelpunkt des Ford-Auftritts. Der überarbeitete Klassiker schöpft 397 kW / 540 PS aus den 5,4 Litern Hubraum seines V8-Motors. Der per Roots-Kompressor aufgeladene Vierventiler basiert auf dem Aggregat des in limitierter Auflage hergestellten Supersportwagens GT40. Sein Drehmoment liegt bei 692 Newtonmetern. Zugleich konnte der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch spürbar reduziert werden.

Des Topversion der Mustang-Baureihe erhielt eine verstärkte Zweischeiben-Kupplung sowie ein modifiziertes Schaltgetriebe, dessen fünfter und sechster Gang im Sinne reduzierter Drehzahlen etwas länger übersetzt wird.#w1#

Ford Shelby GT500

Rein optisch lässt sich der Shelby GT500 leicht an der modifizierten Frontpartie identifizieren, die auch aerodynamische Vorteile bietet. Im Innenraum sind Materialien, wie Leder und Alcantara zum Einsatz gekommen.

Anzeige

Folge uns auf Twitter