powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Ford Focus ST 2019: So sieht er aus

Der neue Ford Focus ST 2019 wurde erstmals komplett ungetarnt erwischt. Was wir bisher zum neuen Focus-Hot-Hatch wissen

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der nächste Ford Focus ST fiebert seiner Premiere mehr und mehr entgegen. Wie das finale Produkt aussehen wird, können wir aber im Prinzip jetzt schon sagen. Die neuesten Erlkönigbilder zeigen den Kölner Golf-GTI-Gegner nämlich erstmals völlig ungetarnt.

Der schwarze ST auf den Bildern ist erstmals komplett lackiert, trägt keine Tarnung mehr an den üblichen neuralgischen Punkten und ist auch schon komplett mit ST-Plaketten ausgerüstet. Die größten Änderungen zum normalen Ford Focus befinden sich wenig überraschend an der Front und im Heckbereich. Vorne gibt es eine aggressivere Frontschürze (vielleicht dieses Mal ja endlich mit Parkpiepsern) mit größeren Lufteinlässen, hinten erfreuen ein ausgeprägter Diffusor und zwei Auspuffendrohre den Kompaktsport-Fan. Anders als bisher gibt es wohl zwei runde Endrohre an den Seiten der Schürze und nicht mehr einen großen Auspuff-Schacht in der Mitte.

Was unter der Haube des neuen Focus ST passieren wird, ist noch nicht so ganz klar. Am wahrscheinlichsten ist, dass Ford eine optimierte Version des bisherigen, 250 PS starken 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinders ins neue Modell packt. Dann vielleicht mit um die 270 PS. Ein Sechsgang-Schaltgetriebe sollte gesetzt sein. Ob es diesmal für den Benziner auch ein Doppelkupplungsgetriebe geben wird, muss man abwarten.

Dass man ein weiteres Mal einen Focus ST mit Dieselmotor anbietet, ist eher unwahrscheinlich. Zu begrüßen wäre hingegen ein Vorderachs-Sperrdifferenzial, wie man es nun auch optional für den neuen Fiesta ST bekommt. Der Vorgänger litt schon stark am Mangel einer vernünftigen Sperre, brachte seine Kraft nicht so optimal auf die Straße.

Angesichts der quasi serienmäßigen Optik, mit der die Focus-ST-Prototypen mittlerweile testen, kann die offizielle Premiere des Autos nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen. Womöglich ist es noch in diesem Jahr soweit. Anfang 2019 könnte das Auto dann beim Händler stehen.

UPDATE: Uns wurden erstmals Interieur-Bilder des neuen Focus ST zugespielt

Ford Focus ST 2019

Ford Focus ST 2019 Zoom

UPDATE: Uns wurden erstmals Interieur-Bilder des neuen Focus ST zugespielt. Und diese zeigen Überraschendes. Klar, Fans des ST erkennen die typischen Recaro-Sitze. Aber interessant wird es beim Blick auf die Mittelkonsole. Dort fehlt nämlich Entscheidendes - ein Schalthebel. Sprich: Das neue Focus-Hot-Hatch kommt mit Automatik. Das gab es bisher so noch nicht, zumindest nicht beim Benziner. Welches Getriebe genau die Schaltarbeit übernehmen wird, ist noch unklar. Denkbar wären eine Doppelkupplung oder eine Achtgang-Automatik. Paddles am Lenkrad wird es aber in jedem Fall geben, das ist jetzt schon am Volant dieses Prototypen zu erkennen. 

Quelle: CarPix

Das kann die Konkurrenz des neuen Focus ST
Hyundai i30 N im ersten Test
Test Renault Mégane R.S.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Das neueste von Motor1.com

Vilner Trabant 1.1: Aufgemotzter Ossi-Traumwagen
Vilner Trabant 1.1: Aufgemotzter Ossi-Traumwagen

Zeitreise: Unterwegs im Porsche 959 S von 1988
Zeitreise: Unterwegs im Porsche 959 S von 1988

Kleinwagen 2019: Die besten neuen City-Flitzer
Kleinwagen 2019: Die besten neuen City-Flitzer

H&R-Sportfedern für den Mercedes CLS
H&R-Sportfedern für den Mercedes CLS

Mächtig gewaltig: Die krassesten Kühlergrille
Mächtig gewaltig: Die krassesten Kühlergrille

Könnte ein verrückter Ford Kuga Raptor Sinn machen?
Könnte ein verrückter Ford Kuga Raptor Sinn machen?

Auto & Bike-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Aktuelle Bildergalerien

Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops
Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops

So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus
So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus

Opel: Alle neuen Autos bis 2020
Opel: Alle neuen Autos bis 2020

Die faszinierendsten Elektro-Supersportwagen
Die faszinierendsten Elektro-Supersportwagen

Neue SUVs 2019/2020
Neue SUVs 2019/2020

Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte
Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
KfZ-Mechatroniker/in
KfZ-Mechatroniker/in

Wir suchen für unsere Werkstatt eine/n Mitarbeiter/in, der/die unser Teammit LEIDENSCHAFT unterstützt. "Tuning - Service - Motorsport", das istunser Geschäft. ...