powered by Motorsport.com

Dieser chinesische Kleinbus im VW-T1-Look weckt Retro-Gefühle

Es ist keine direkte Kopie, aber es gibt unverkennbare Ähnlichkeiten zwischen dem Songsan Motors Summer und dem VW T1

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Retro geht ja irgendwie immer. Denken wir nur an den Fiat 500, den VW Beetle oder den Mini. Auch Chinesen scheinen nostalgische Anklänge zu schätzen. Darauf deutet zumindest dieses Fahrzeug hin, was auf der Auto China 2020 in Peking entdeckt wurde.

Begrüßen Sie den Songsan Motor Summer, der unverkennbar vom klassischen Volkswagen T1 alias Bulli "inspiriert" ist. Es handelt sich nicht um eine direkte Nachahmung, aber es gibt mehr als offensichtliche Ähnlichkeiten zwischen dem neuen Modell und seinem alten Vorbild. Und nicht nur das, er scheint auch vom T1 Westfalia inspiriert zu sein.

Der Summer ist kein eigentliches Wohnmobil, aber es gibt eine Art faltbares Dachzelt. Wir haben keine Fotos vom Innenraum, aber wir nehmen an, dass es auf dem Dach ein faltbares Bett gibt. Ansonsten handelt es sich um eine Standard-Passagierkabine mit elektrisch verstellbaren und drehbaren Rücksitzen. Es scheint, dass der Innenraum bis zu sieben Passagiere aufnehmen kann.

Nach Informationen von Autohome handelt es sich bei dem gezeigten Fahrzeug noch um einen Prototypen. Es wird berichtet, dass der Summer von demselben Antriebsstrang angetrieben wird, der sich unter der Motorhaube des SS Dolphin befindet, nämlich von einem 1,5-Liter-Plug-in-Hybrid. In dem retrotastischen Sportwagen sorgt der Antrieb für eine beeindruckende Beschleunigungszeit von nur 4,9 Sekunden auf 100 km/h.

Mehr zum Volkswagen T1:

VW e-Bulli: T1 Samba-Bus von 1966 mit modernem Elektroantrieb
Volkswagen T1 Bulli von 1950: Miss Sofie feiert Geburtstag

Aus unserer Sicht ist die Summer-Studie keine schamlose Kopie. Ja, die Ähnlichkeit zum T1 ist stark, etwa an der Frontpartie mit dem V-förmigen "Lätzchen". Aber zumindest hat man sich die Zeit genommen, die Proportionen zu verändern und dem Äußeren und Inneren ein paar eigenständige Akzente zu verleihen, um etwas (fast) Einzigartiges zu schaffen. 

Eine Produktionsversion des Summer ist für eine Markteinführung in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres geplant. Das Modell wird nur in China erhältlich sein.

Quelle: Songsan

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige