powered by Motorsport.com
  • 18.01.2010 · 11:23

Dacia Sandero in Topausstattung noch unter 10.000 Euro

Bereits der optische Auftritt dieses Autos betont die Markenpartnerschaft zwischen Dacia und St. Pauli

(Motorsport-Total.com/Auto-Reporter) - Das Dacia-Modell Sandero gibt es jetzt auch in einer auf 1.000 Fahrzeuge limitierten Topausstattung Edition FC St. Pauli, die die Verbundenheit mit dem Hamburger Fußballklub zum Ausdruck bringen soll.

dacia

So findet sich auf der Heckklappe und den hinteren Seitentüren, den Bezügen der Kopfstützen sowie auf dem mobilen Aschenbecher und der Mittelkonsole jeweils das Logo des Klubs vom Hamburger Millerntor-Stadion. Zudem weist eine Plakette auf der Mittelkonsole auf den exklusiven Charakter des Fahrzeugs hin.#w1#

Die reichhaltige Serienausstattung macht den Sandero Edition FC St. Pauli nicht nur für Fans des Kultvereins zum attraktiven Angebot, denn sie umfasst unter anderem das Klang-&-Klima-Paket MP3 mit 4x15-Watt-CD-MP3-Radio und manueller Klimaanlage sowie das Elektro-Paket mit elektrischen Fensterhebern vorn und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung.

Zum Lieferumfang zählen ferner Nebelscheinwerfer, die hydraulische Servolenkung, die eigenständige Stoffpolsterung in Anthrazit und die im Verhältnis 1/3 zu 2/3 umklappbare Rücksitzbank. Schwarze Scheinwerfermasken und 15-Zoll-Leichtmetallräder sorgen für dynamische Optik. Trotz seiner reichhaltigen Serienausstattung bleibt der Sandero Edition FC St. Pauli mit einem Preis von 9.990 Euro unterhalb der 10.000-Euro-Schwelle.

Für den Sandero Edition FC St. Pauli in Arktis-Weiß ist die Motorisierung mit dem Benziner 1.2 16V eco2 (55 kW/75 PS) vorgesehen. Alternativ können die Kunden gegen Aufpreis die Metallic-Lackierung Perlmutt-Schwarz ordern.

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter