powered by Motorsport.com
  • 19.04.2022 · 09:56

  • von Stefan Leichsenring

CATL stellt 3. Generation seiner Cell-to-Pack-Batterie vor

CATL stellt seine neue Qilin-Batterie ohne Module vor - Sie soll Energiedichten bis 250 Wh/kg bieten und Teslas 4680-Batterien deutlich schlagen

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Zu den Problemen der Elektromobilität gehört nach wie vor die relativ geringe Reichweite. Nach Prognosen des chinesischen Batterieherstellers CATL wird sie allerdings in den nächsten Jahren weiter steigen - bis auf 1.000 km.

CATL CTP 3.0

CATL CTP 3.0 Zoom

Gefragt sein wird jedoch die richtige Balance zwischen Reichweite und Kosten - denn große Batterien sind teuer. Die Lösung für dieses Problem sieht CATL in seiner Cell-to-Pack-System (CTP).

Nun präsentiert der Hersteller die dritten Generation dieser Technik, die Qilin Battery oder auch Kirin-Batterie genannt wird. Diese soll 13 Prozent mehr "Power" liefern als ein entsprechender 4680-Akku. Gemeint ist wohl nicht Power (Leistung), sondern Energie.

Primatische Zellen bilden ohne Module ein Batteriepaket

Das obige Bild zeigt rechts den Aufbau aus prismatischen Zellen, die ohne den Umweg über Module zu einem Batteriepaket zusammengestellt werden - was natürlich Platz und Gewicht spart. Links ist zu lesen, welche Energiedichten man erreicht hat. CATL bietet zwei Batteriechemien für CTP an: LFP (Lithiumeisenphosphat) und NCM (Nickel, Cobalt, Mangan).

LFP: 160 Wh/kg und 290 Wh/Liter NCM: 250 Wh/kg und 450 Wh/Liter

Mit 160 Wh/kg ist die gravimetrische Energiedichte für LFP-Chemie etwas größer als bei der Blade-Batterie von BYD, die im BYD Yuan Plus (ebenfalls mit LFP-Chemie und dem CTP-System von BYD) auf 140 bis 150 Wh/kg kommt, meldet PushEVs.com. Die LFP-Batterie im Tesla Model 3 kommt angeblich auf 125 Wh/kg; damit wäre die Energiedichte der Kirin-Batterie um 28 Prozent höher.

Die CTP-Batteriepakete von CATL sind offenbar nicht immer so groß, dass eines pro Elektroauto reicht. Ein Batterieblock sorgt mit LFP-Chemie für 200 km Reichweite, zwei für 400 km und drei für 600 km, wie folgende Grafik zeigt:

Die Kirin-Batterie soll im April eingeführt werden, so ein Bericht in CnEVPost.

Mehr zum Thema Batterietechnik und zu CATL:

Elektroauto-Wissen: Lucid-Chef Rawlinson erklärt Batterie des Air
CATL stellt modularen und markenunabhängigen Batterietausch vor

Quelle: CATL

Neueste Kommentare

Anzeige