powered by Motorsport.com
  • 02.06.2022 · 17:15

  • von Roland Hildebrandt

Bentley Azure-Modelle (2022): Wohlfühl-Aroma

Ist noch mehr Komfort in einem Bentley möglich? Die Marke meint "Ja" und zeigt unter dem Namen "Azure" Sondermode für Bentayga und Co

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Bislang hatten wir nicht das Gefühl, einem Bentley würde es an Komfort mangeln. Trotzdem legen die Briten noch eine Schippe drauf: Die neue Azure-Reihe bietet Kunden eine ausgewählte Auswahl an Ausstattungsmerkmalen, die das Wohlbefinden und den Komfort der Fahrzeuginsassen verbessern sollen.

Azure Range - 13 - Continental GT

Azure Range - 13 - Continental GT Zoom

Das neue Angebot wird dauerhaft für die gesamte Bentley-Modellpalette gelten, einschließlich Bentayga, Bentayga EWB, Flying Spur, Continental GT und Continental GT Convertible. Zitat: "Azure ist mehr als nur ein Ausstattungsmerkmal; es umfasst taktile und visuelle Hinweise, die Stress abbauen und das Wohlbefinden fördern sollen, sowie Fahrerassistenztechnologien für eine reibungslosere und sicherere Fahrt."

Während bei der Bentley Speed-Familie die ultimative Leistung im Vordergrund steht, betont ein Bentley Azure die andere Facette des Charakters eines Bentleys: die Fähigkeit, lange Strecken zügig und reibungslos zurückzulegen, sodass Fahrer und Passagiere am Ende der Fahrt erfrischt und wach aussteigen und ihr geschäftiges Leben wieder aufnehmen können.

Massagefunktion mit sechs programmierbaren Einstellungen

Mulliner steht für den Gipfel von Luxus und Leistung, während die Marken Azure und Speed das Bentley-Fahrerlebnis auf subtile Weise interpretieren.

Alle Bentley Azures sind mit der Front Seat Comfort Specification ausgestattet. Mit den bis zu 22-fach verstellbaren Sitzen können Passagiere jeder Größe und jedes Gewichts, vom 95. Perzentil des Mannes bis zum 5. Perzentil der Frau, ihre ideale Sitzposition finden, während die Heizungs- und Belüftungsfunktion dazu beiträgt, die optimale Körpertemperatur für Komfort und Wachsamkeit zu erhalten.

Die Azure-Modelle verfügen über eine Massagefunktion mit sechs programmierbaren Einstellungen. Verstellbare Seitenwangen, elektrische Gurtverstellung und Komfort-Kopfstützen vervollständigen die Ausstattung des Vordersitzkomforts.

Touring-Spezifikation der Fahrerassistenzsysteme

Ein weiteres Schlüsselelement der Ausstattung des Azure ist "Bentley Dynamic Ride", das aktive 48-Volt-Wankstabilisierungssystem der Marke. Das System schützt Fahrer und Passagiere vor übermäßigen Bewegungen, indem es die Stabilisatoren bei Bedarf elektronisch entkoppelt, um das Fahrverhalten zu beruhigen, und bei Kurvenfahrten innerhalb von 0,3 Sekunden ein Drehmoment von bis zu 1300 Nm aufbringt, um die Karosserie flach und stabil zu halten.

Alle Azure-Modelle verfügen über die Touring-Spezifikation der Fahrerassistenzsysteme. Mit an Bord sind eine adaptive Geschwindigkeitsregelung zusammen mit dem Fahrspurassistenten, dem Verkehrsassistenten und dem Bentley Safeguard. Hier überwachen die Radar- und Kamerasysteme an Bord des Bentley ständig den umgebenden Verkehr.


Fotostrecke: Bentley Azure-Modelle (2022): Wohlfühl-Aroma

Der Bentayga EWB, das Spitzenmodell der Azure-Familie, ist laut Messungen im Innenraum leiser als seine Konkurrenten, und zwar zwischen 4 und 26 Prozent, je nach Frequenz und Position im Innenraum. Bei typischen Fahrgeschwindigkeiten und im entscheidenden Frequenzbereich von 5 Hz bis 20 Hz soll der Bentayga EWB bis zu 27 Prozent geringere Sekundärschwingungen als seine Wettbewerber aufweisen.

Azure-Varianten werden für die gesamte Bentley-Modellpalette angeboten

Während Bentley-Kunden immer Zugang zur gesamten Palette der Holzfurniere haben werden, bieten die Azure-Modelle eine Auswahl von drei offenporigen Furnieren: Dunkles Nussbaumholz, Crown-Cut Nussbaum und Koa, dessen weichere, satinierte und reflektierende Qualität (so sagt es Bentley) eine ruhige Stimmung hervorruft.

Azure-Kunden haben außerdem die Wahl zwischen 15 Lederfarben und Farbsplits, mit Kontrastnähten als Standard und Sitzkedern als kostenlose Option. Ergänzt werden diese optischen Annehmlichkeiten durch beleuchtete Trittbretter, Bentley B-Fußpedale, Stimmungsbeleuchtung und ein zweifarbiges Lenkrad mit Heizfunktion.

Azure-Varianten werden für die gesamte Bentley-Modellpalette angeboten, einschließlich Bentayga, Bentayga EWB, Flying Spur, Continental GT und Continental GT Convertible. Alle Modelle werden mit dem "Azure"-Schriftzug auf dem Exterieur, den Trittbrettern, dem Armaturenbrett und den Sitzstickereien versehen.

Zu den weiteren Designkonstanten des Azure gehören die verchromten unteren Stoßstangengrills, die einzigartigen 22-Zoll-Räder im Zehnspeichen-Design, die Wellness-Steppsitze und Feinheiten wie der Bentley-"Juwel"-Tankdeckel.

Mehr von Bentley:

Bentleys erstes Elektroauto startet 2025
Bentley Flying Spur Mulliner (2022) mit noch mehr Luxus

Zur Ausstattung des Flying Spur Azure gehört auch ein Glas-zu-Glas-Panoramadach. Es erfüllt den Innenraum mit natürlichem Licht, während sich die vordere Scheibe kippt und über das feststehende Heck schiebt, um frische Luft hereinzulassen. Elektrische Alcantara-Rollos, die farblich auf das Interieur abgestimmt sind, spenden auf Wunsch Schatten. Ein feststehendes Panorama-Glasschiebedach gehört zum Lieferumfang des Continental GT Azure.

Neueste Kommentare

Anzeige

Auto & Bike-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!