powered by Motorsport.com
  • 07.03.2022 · 10:03

  • von Roland Hildebrandt

Abt pumpt Audi Q5, A6 und A7 50 und 55 TFSI e auf

Wer sagt, dass man Autos mit Plug-in-Hybrid nicht tunen kann? Abt beweist das Gegenteil beim Audi Q5, A6 und A7 mit Stecker

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Kann man Plug-in-Hybride tunen? Man muss, denkt sich zum Beispiel Audi-Spezialist Abt aus dem Allgäu. Kein Wunder, schließlich sorgt Knete vom Staat dafür, dass die Audi-Kundschaft immer häufiger zum Stecker-Auto statt zum Diesel greift. Und so gibt es jetzt mehr Leistung für die PHEV-Versionen von Q5, A6 und A7.

Leistungssteigerung von Abt für Audi Q5

Leistungssteigerung von Abt für Audi Q5 Zoom

Genauer gesagt: Die Audi-Modelle mit dem Kürzel 50 und 55 TFSI e. Verfügbar sind die Leistungssteigerungen von Abt für den Audi Q5 (jetzt Audi Q5 Gebrauchtwagen kaufen) (SUV und Sportback), den A6 (Avant und Limousine) und den A7 Sportback, die den effizienten 2.0 TFSI e als Plug-in-Hybrid-Antrieb an Bord haben.

Wer sich hierfür entscheidet, ist dann mit einer beeindruckenden Systemleistung von bis zu 425 PS (313 kW) und einem maximalen Drehmoment von bis zu 550 Nm unterwegs. Bei allen genannten Modellen leistet der TFSI-Benziner ab Werk 265 PS (195 kW) und 370 Nm. Durch den zugeschalteten Elektromotor beträgt die Systemleistung beim 50 TFSI e 299 PS (220 kW) und 450 Nm. Beim 55 TFSI e sind es in Summe 367 PS (270 kW) und 500 Nm.

Durch den Einsatz des Hightech-Steuergeräts Abt Engine Control (AEC) erstarkt der Verbrenner in beiden Fällen auf 315 PS (232 kW) und 430 Nm. Beim 50 TFSI e ergibt sich somit eine Systemleistung von 357 PS (262 kW) und 500 Nm.


Fotostrecke: Abt pumpt Audi Q5, A6 und A7 50 und 55 TFSI e auf

Beim 55 TFSI e sind es sogar 425 PS (313 kW) und 550 Nm. Bei A6 und A7 befindet man sich somit in guter Nachbarschaft mit den überaus sportlichen S-Modellen. Beim Q5 stellt der 55 TFSI e sowieso schon die PS-stärkste Variante dar.

Mehr von Abt:

Audi SQ5 von Abt: 4,9 Sekunden auf Tempo 100
Abt RS6-S und RSQ8-S mit reichlich Sichtcarbon und bis zu 740 PS

Und was kostet das PHEV-Plus? Rund 2.750 Euro inklusive Einbau und TÜV sind es bei allen Baureihen. Auf Wunsch gibt es bei Abt außerdem eine Anschlussgarantie von bis zu 36 Monaten. Aber auch, wer keinen Audi mit Plug-in-Hybrid sein Engen nennt, kann Abt zwecks mehr Pferdestärken im Allgäu aufsuchen.

Neueste Kommentare

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Jetzt neues Top-Video anschauen