powered by Motorsport.com

Marc VDS: Le-Mans-Debüt mit Leinders, de Doncker und Palttala

(Motorsport-Total.com) - Marc VDS wird im Juni erstmals bei den 24 Stunden von Le Mans starten. Das Team konnte einen der begehrten Startplätze für den Langstreckenklassiker an der Sarthe ergattern. Die Mannschaft von Marc van der Straten hat nun auch die Cockpitbesetzung bekanntgegeben. Neben Sportmanager Bas Leinders werden Erik de Doncker und Markus Palttala im Ford GT sitzen.

"Für uns Drei wird es ebenfalls das Le-Mans-Debüt", sagt Leinders. "Wir freuen uns sehr darauf. Jetzt gerade haben wir erfolgreich den Test in Le Castellet absolviert. Das Setup ist verbessert worden und wir konnten die Michelin-Reifein aussortieren, die wir in Spa-Francorchamps und in Le Mans benutzen möchten. Vor allem haben wir den Verschleiß minimieren können, was auf der Langstrecke enorm wichtig ist."

Folgen Sie uns!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total Business Club