Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
Formel-1-Datenbank

Die "Königsklasse" seit 1950

In unserer ausführlichen Formel-1-Datenbank finden Sie Ergebnisse, alle Fahrer und Teams seit 1950 und unzählige Statistiken!
Zur Formel-1-Datenbank
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Die aktuelle Umfrage

Eddie Jordan fordert den Rücktritt Bernie Ecclestones. Glauben Sie auch, dass der Formel-1-Boss seinen Hut nehmen sollte?

Ja, Ecclestone kann sich nicht mehr durchsetzen.
Ja, mit 84 Jahren ist er einfach zu alt für diesen Job.
Nur, wenn ein geeigneter Nachfolger parat steht.
Nein, ohne Ecclestone zerbricht die Formel 1.
Ist mir egal, Ecclestone fungiert nur noch als Frühstücksdirektor.

Neuer Job für Villeneuve

30. Januar 2013 - 09:10 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Jacques Villeneuve kehrt in den Formel-1-Zirkus zurück. Doch der Weltmeister von 1997 wird nicht als aktiver Fahrer wieder in Erscheinung treten, sondern als TV-Experte beim Sender Sky Italia. Villeneuve, der bereits im vergangenen Jahr sporadisch für die britischen Sky-Kollegen als Experte fungierte, gehört neben Ferrari-Testfahrer Marc Gene zum Ensemble des Senders.

"Es ist etwas Neues für mich", begründete Villeneuve. "Zuhause war ich manchmal wütend über Kommentatoren, die falsche Dinge gesagt haben oder nicht sagten, was gesagt werden musste. Ich werde sicherlich kein Blatt vor den Mund nehmen und meine Erfahrung als ehemaliger Formel-1-Pilot einbringen."

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben