Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Was halten Sie von Lewis Hamiltons Ignorieren der Teamorder in Budapest?

Er hätte Nico Rosberg auf jeden Fall vorbei lassen sollen, Teamorder geht immer vor
Er hat alles richtig gemacht, schließlich hat er Punkte aufzuholen
Wenn Rosberg näher ran gekommen wäre, hätte er ihn nicht aufhalten dürfen
Formel-1-Datenbank

Die "Königsklasse" seit 1950

In unserer ausführlichen Formel-1-Datenbank finden Sie Ergebnisse, alle Fahrer und Teams seit 1950 und unzählige Statistiken!
Zur Formel-1-Datenbank
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Formel-1-Quiz
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Neuer Job für Villeneuve

30. Januar 2013 - 09:10 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Jacques Villeneuve kehrt in den Formel-1-Zirkus zurück. Doch der Weltmeister von 1997 wird nicht als aktiver Fahrer wieder in Erscheinung treten, sondern als TV-Experte beim Sender Sky Italia. Villeneuve, der bereits im vergangenen Jahr sporadisch für die britischen Sky-Kollegen als Experte fungierte, gehört neben Ferrari-Testfahrer Marc Gene zum Ensemble des Senders.

"Es ist etwas Neues für mich", begründete Villeneuve. "Zuhause war ich manchmal wütend über Kommentatoren, die falsche Dinge gesagt haben oder nicht sagten, was gesagt werden musste. Ich werde sicherlich kein Blatt vor den Mund nehmen und meine Erfahrung als ehemaliger Formel-1-Pilot einbringen."

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben