Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Glauben Sie, dass Sebastian Vettel auf Ferrari irgendwann Weltmeister wird?

Ja
Nein
Jobs bei Motorsport-Total.com
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Motorsport-Redakteure (m/w)

>> Jetzt bewerben!
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Formel-1-Quiz
Tickets für den Formula One Paddock Club - hier ordern!
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Newsübersicht > News

Neuer Mercedes-Sponsor beim Indien-Grand-Prix

Mercedes fährt in Noida mit den Logos des indischen Telekommunikationsriesen Airtel, der zudem als Hauptsponsor des Rennens auftritt

Michael Schumacher
Der Airtel-Schriftzug prangt beim Indien-Grand-Prix 2012 auch auf den Mercedes
© xpb.cc

(Motorsport-Total.com) - Das indische Telekommunikationsunternehmen Bharti Airtel tritt beim diesjährigen Grand Prix von Indien (26. bis 28. Oktober) als Sponsor des Mercedes-Teams auf. Die Airtel-Logos werden am gesamten Wochenende in Noida auf der Airbox und der Kopfstütze der beiden silbernen Boliden von Michael Schumacher und Nico Rosberg sowie auf den Overalls und Helmen der Fahrer zu sehen sein.

Für Bharti Airtel ist es eine Erweiterung der Sponsorenaktivitäten im Umfeld der Königsklasse. Bei der Indien-Premiere der Formel 1 im Vorjahr war man bereits als Hauptsponsor des Events von der Partie. "Der Airtel Indian Grand Prix 2011 war ein sehr erfolgreiches neues Abenteuer für die Formel 1 und wir sind erfreut, eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Bharti Airtel einzugehen, das die Formel 1 in Indien von Beginn an unterstützt hat", kommentiert Mercedes-Teamchef Ross Brawn.

ANZEIGE

"Für unsere Zukunft ist es entscheidend, unseren Sport einem neuen Publikum vorzustellen. Wir freuen uns sehr darauf, im Vorfeld des diesjährigen Rennens mit Bharti Airtel zusammenzuarbeiten, um den indischen Fans so unseren fantastischen Sport noch näher zu bringen", erklärt Brawn.

Bharti Airtel nutzt die Partnerschaft mit Mercedes, um die Bekanntheit der Formel 1 innerhalb Indiens mittels einer Reihe innovativer Ideen und Erlebnisse vor und nach dem Grand Prix im eigenen Land weiter zu steigern. So werden die Mercedes-Piloten Schumacher und Rosberg in einem indischen Fernsehspot auftreten, um das Rennen und das Engagement zu bewerben.

Bharat Bambawale, bei Bharti Airtel der Markendirektor weltweit, ergänzt: "Als Titelsponsor sind wir stolz, im letzten Jahr ein wichtiger Teil des ersten Formel 1-Rennens in Indien gewesen zu sein. Jetzt sind wir hocherfreut, mit unserer spannenden Partnerschaft mit dem Mercedes-Team in eine neue Runde der Formel-1-Aktivitäten unserer Marke zu starten." Bharti Airtel gehört hinsichtlich der Anzahl der Kunden zu den Top 5 der Mobilfunkbetreiber weltweit.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben