powered by Motorsport.com

Volvo: Neuer 1,6-Liter-Turbomotor ab Brünn eingeplant

Polestar wird den neuen 1,6-Liter-Turbomotor von Volvo wohl ab dem nächsten Event in Brünn einsetzen - Testarbeit noch nicht abgeschlossen

(Motorsport-Total.com) - Als letzte der in der WTCC engagierten Automarken wird Volvo aller Voraussicht nach in Tschechien den Umstieg auf den 1,6-Liter-Turbomotor wagen. BMW und Chevrolet setzen bereits seit dem Beginn der Saison auf das neue Konzept, die SEAT-Fahrzeuge waren in Budapest erstmals mit neuem Material am Start. Beim WM-Event in Brünn möchte der schwedische Polestar-Rennstall nachziehen.

Robert Dahlgren

Der Volvo C30 von Robert Dahlgren erhält bald einen neuen 1,6-Liter-Turbomotor

Dies bestätigt Teamchef Christian Dahl gegenüber 'fiawtcc.com'. "Wir sandten dem Tourenwagen-Komitee der FIA eine Anfrage mit der Bitte, uns die Nutzung des neuen Motors ab Brünn zu gestatten", sagt der Skandinavier. Damit sollte es Robert Dahlgren und dem neuen WTCC-Team gelingen, den nächsten Schritt zu machen und noch einmal wesentlich an Leistung zuzulegen.

Dahlgren warnt jedoch vor allzu großer Euphorie: "Wir hatten bislang erst vier Streckentage und die Testarbeit ist im Hinblick auf die Zuverlässigkeit noch keineswegs abgeschlossen. Außerdem sind wir noch nicht vollkommen zufrieden mit der Fahrbarkeit. Wir sind nun allerdings schon so weit, dass wir mehr lernen werden, wenn wir das Aggregat im Rennen und nicht nur im Training einsetzen."

WM-Promoter Marcello Lotti hält in jedem Fall große Stücke auf Dahlgren, Polestar und Volvo. "Wenn sie den neuen 1,6-Liter-Turbomotor wie geplant in Brünn an den Start bringen und damit noch etwas besser sind, dann sollten wir einen weiteren Siegkandidaten in unseren Reihen haben", gibt der italienische Serienchef bei 'Motorsport-Total.com' zu Protokoll. "Ich darf mich glücklich schätzen."

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!