powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Ng fährt 2012 für Engstler

Franz Engstler bekommt in diesem Jahr einen neuen Teamkollegen: Charles Ng ersetzt Kristian Poulsen und steigt zum Engstler-Stammpiloten auf

(Motorsport-Total.com) - Im vergangenen Jahr gab Charles Ng sein Debüt in der Tourenwagen-WM, nun wird er Stammpilot: Der Engstler-Rennstall um Teammanager Kurt Treml gibt dem jungen Chinesen 2012 die Chance, sich an der Seite von Franz Engstler im BMW 320 TC zu beweisen. Ng ersetzt damit Kristian Poulsen, der nach seinem Titelgewinn in der Privatierwertung nicht noch einmal in der WTCC starten möchte.

Charles Ng

Charles Ng sitzt 2012 im zweiten BMW 320 TC des deutschen Engstler-Rennstalls Zoom

Anders Ng, der sich bereits intensiv auf seinen Einsatz beim Engstler-Team vorbereitet. Derzeit weilt der 27-Jährige in Wiggensbach, arbeitet vor Ort mit seiner Mannschaft zusammen und macht sich im Simulator fit für die neue Rennsaison. "So gewöhnt er sich optimal an die Abläufe und kann sich integrieren", sagt Treml, der große Stücke auf seinen aus Asien stammenden Neuzugang hält.

Ng hatte im vergangenen Jahr in Suzuka, Schanghai und Macao bereits einige Rennen für Engstler absolviert und dabei eine gute Figur gemacht. "Der Start war verheißungsvoll", erklärt Treml. Jetzt gehe es für alle Beteiligten daran, an die Form der Saison 2011 anzuknüpfen und weitere Erfolge einzufahren. Das Engstler-Team ist schließlich Titelverteidiger in der Privatfahrer-Wertung.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
24.06. 23:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
25.06. 22:15
Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup
30.06. 12:00
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
06.07. 15:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
06.07. 16:00
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

NASCAR 2019: Sonoma
NASCAR 2019: Sonoma

NASCAR 2019: Brooklyn
NASCAR 2019: Brooklyn

TCR Germany Red Bull Ring: Highlights Rennen 1
TCR Germany Red Bull Ring: Highlights Rennen 1

GT4 Germany Red Bull Ring: Highlights Rennen 1
GT4 Germany Red Bull Ring: Highlights Rennen 1

Volkswagen ID R: Die Rekordfahrt
Volkswagen ID R: Die Rekordfahrt