powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Die Meldefrist läuft ab: Noch gibt es einige Fragezeichen

Wenige Stunden vor dem Ablauf der Meldefrist fehlen noch einige Namen auf der Starterliste - 19 Piloten bereits offiziell für die Saison 2012 bestätigt

(Motorsport-Total.com) - Die positive Nachricht zuerst: Wenige Stunden vor dem Ablauf der Meldefrist (am 29. Februar 2012 um Mitternacht) verfügt die WTCC bereits über ein gut gefülltes Starterfeld. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen und Wochen schon 19 Fahrer für die Saison 2012 bestätigt, sechs Marken wollen mit von der Partie sein. Einige Namen fehlen aber noch auf der Liste des Automobil-Weltverbandes (FIA).

Start in Suzuka 2011

Noch ist nicht klar, wie groß das WTCC-Starterfeld in diesem Jahr sein wird Zoom

Der vielleicht prominenteste darunter: Tiago Monteiro. Der bisherige SEAT-Pilot schien einem neuen Vertrag bereits im Dezember 2011 sehr nahe zu sein, doch zu der angestrebten Vereinbarung kam es letztlich doch nicht. Nun ist fraglich, ob der ehemalige Formel-1-Fahrer erneut in der WTCC antreten wird. Klar ist indes: Kristian Poulsen tritt 2012 nicht mehr an. Der Däne hat seine WTCC-Karriere beendet.

Aus deutschsprachiger Sicht fehlen Fredy Barth und Norbert Michelisz noch in der offiziellen Übersicht der WTCC-Piloten 2012. Auch Michel Nykjaer, Yukinori Taniguchi und Colin Turkington tauchen dort nicht auf. Ein Fragezeichen scheint es auch noch bei Javier Villa zu geben, der erst dieser Tage bei Proteam bestätigt wurde. Die FIA listet den jungen Spanier ebenfalls noch nicht als Stammfahrer auf.

Dafür stehen bereits sechs (!) Neulinge in der offiziellen Meldeliste: Alberto Cerqui, Tom Chilton, Alex MacDowall, James Nash, Charles Ng und Pasquale di Sabatino bestreiten 2012 ihre erste Saison in der Tourenwagen-WM. Neu dabei ist auch der Ford Focus. Im weiteren Verlauf des Jahres werden dann der Lada Granta und der Honda Civic ebenfalls noch zum Starterfeld der WTCC hinzustoßen.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE