powered by Motorsport.com

W-Series 2019: Was hinter den Startnummern der 18 Pilotinnen steckt

Die Teilnehmerinnen der ersten W-Series-Saison haben ihre persönlichen Startnummern gewählt und erklären, warum sie sich für welche entschieden haben

(Motorsport-Total.com) - In Vorbereitung auf die Premierensaison der W-Series findet noch bis Mittwoch der dreitägige Vorsaisontest statt. Auf dem Lausitzring schießen sich die 18 Pilotinnen, die sich im mehrstufigen Auswahlverfahren für die Saison 2019 durchgesetzt haben, auf den Saisonauftakt ein.

Der W-Series Saisonauftakt steigt am ersten Mai-Wochenende im Rahmen des DTM-Saisonauftakts auf dem Hockenheimring.

Die 18 W-Series-Pilotinnen haben inzwischen auch ihre persönlichen Startnummern gewählt. Was hinter der jeweiligen Wahl steckt, erklären sie in unserer obigen Fotostrecke.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Folgen Sie uns!