powered by Motorsport.com

Superbike bald auch in Alabama?

Der Barber Motorsports Park in Alabama könnte in der kommenden Saison einen Superbike-WM-Lauf abhalten

(Motorsport-Total.com) - Barber Motorsports Park möchte 2008 einen Superbike WM-Lauf abhalten. Die Entscheidung darüber soll kommende Woche fallen.

James Toseland

Die Superbikes könnten 2008 auch in Alabama um WM-Punkte kämpfen

"Wir wollen im April 2008 einen World Superbike Event abhalten," erklärte Gene Hallman, President of Zoom Motorsports, der Firma, die den Barber Motorsports Park managt, Roadracingworld.com.#w1#

Laut Hallman verfolgt man dieses Ziel nun bereits seit einem Dreivierteljahr und nach jüngsten Gesprächen mit Maurizio Flammini, dem Präsidenten der FGSport Group, die die Superbike-WM durchführt, "sieht die Situation sehr positiv aus. Beide Seiten haben Zugeständnisse gemacht und wir sind nahe dran. Es gibt nur mehr einige wenige Dinge zu klären, dann sollte es klappen."

Die offenen Fragen haben weder mit der Streckeninfrastruktur, noch mit den Sicherheitsbestimmungen zu tun. "Es geht darum einige Leitplanken zu versetzen und etwas mehr Platz zu schaffen. All das können wir im Frühling leicht ändern", so Hallman.

Der Barber Motorsports Park liegt im Südosten der USA, in Birmingham, Alabama. Der Kurs weist viele Höhenunterschiede auf und ist durch vier schnelle Geraden charakterisiert.

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!