Startseite Menü

Richards übersteht Hubschrauber-Absturz unverletzt

(Motorsport-Total.com) - Nur einen Tag, nachdem sein ehemaliger Fahrer Colin McRae bei einem Hubschrauber-Absturz in Großbritannien tödlich verunglückte, ist auch David Richards bei einem Hubschrauber-Flug aufgrund eines technischen Problems abgestürzt.

Der Brite überstand den Zwischenfall zusammen mit seiner Ehefrau jedoch unverletzt. Richards, der zusammen mit dem Schotten 1995 Rallye-Weltmeister wurde, war aufgrund der schrecklichen Nachricht aus Großbritannien extra vorzeitig vom Großen Preis von Belgien nach Hause zurückgeflogen.

Anzeige

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

Der neue BMW 3er G20 (2019) im Test
Der neue BMW 3er G20 (2019) im Test

Land Rover Defender (2020) als Kurzversion erwischt
Land Rover Defender (2020) als Kurzversion erwischt

BMW M3 von Vilner: Schottenkaro und E36-Motor
BMW M3 von Vilner: Schottenkaro und E36-Motor

C-Max und Grand C-Max: Ford gibt Vans auf
C-Max und Grand C-Max: Ford gibt Vans auf

Schwelgen Sie in unseren exklusiven Bildern des New Stratos
Schwelgen Sie in unseren exklusiven Bildern des New Stratos

Byton M-Byte: Das wissen wir über das neue Elektro-SUV
Byton M-Byte: Das wissen wir über das neue Elektro-SUV