powered by Motorsport.com
  • 07.06.2022 · 07:50

Isle of Man TT 2022: Dritter Todesfall überschattet das Roadracing-Event

Im Supersport-Rennen am Montag kommt Isle-of-Man-Routinier Davy Morgan in seinem 80. TT-Rennen in der letzten Runde zu Sturz und verliert sein Leben

(Motorsport-Total.com) - Bei der diesjährigen Tourist Trophy (TT) auf der Isle of Man kam es am Montag zu einem dritten Todesfall. Die Verantwortlichen des größten Roadracing-Events der Welt bestätigten, dass Davy Morgan bei einem Sturz im Supersport-Rennen sein Leben verlor.

Davy Morgan

Davy Morgan kam bei seinem 80. TT-Start auf der Isle of Man ums Leben Zoom

Nach dem Tod von Mark Purslow in der Trainingswoche und dem Tod von Beifahrer Olivier Lavorel im Seitenwagen-Rennen am Sonntag wurde auch das Supersport-Rennen von einem schweren Sturz überschattet. Das Unglück ereignete sich in der schnellen Bergsektion und hatte zur Folge, dass das Superstock-Rennen erst am späten Abend gestartet werden konnte.

Davy Morgan war einer der erfahrensten Piloten auf dem Mountain Course. Der 52 Jahre alte Nordire startete am Montag zum 80. Mal in ein Rennen auf der Isle of Man. "Davy war ein sehr erfahrener TT-Pilot, der seit seinem Debüt 2002 im 600er-Rennen bei jeder TT dabei war", heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters.

Zu den Höhepunkten von Morgans TT-Karriere zählen ein siebter Platz bei der Senior-TT im Jahr 2006 und ein fünfter Platz bei der Lightweight-TT im Jahr 2008. Er fuhr 25 Mal in die Top 20 und erhielt 14 Silver-Replicas und 30 Bronze-Replicas.

Das Supersport-Rennen am Montag wurde von Michael Dunlop gewonnen, der sich damit seinen 20. TT-Sieg sicherte.

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Twitter

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!