Startseite Menü

Stoner: In Valencia Helfer, in Sepang wieder auf dem Motorrad

Ducati verzichtet darauf, Casey Stoner in Valencia auf die Strecke zu schicken und konzentriert sich auf Jorge Lorenzo - Stoner kehrt Ende Januar zurück

(Motorsport-Total.com) - Das Ducati-Team schaut gespannt auf den Nachsaisontest in Valencia. Erstmals wird Ex-Weltmeister Jorge Lorenzo auf der Desmosedici Platz nehmen. Edeltester Casey Stoner ist ebenfalls in Valencia vor Ort. Der Australier beobachte das Saisonfinale aus der Ducati-Box und wird auch beim Test am Dienstag und Mittwoch in Valencia sein. Testen wird Stoner aber nicht.

Casey Stoner

Casey Stoner wird Jorge Lorenzo am Dienstag genau beobachten Zoom

"Casey ist vor Ort. Er ist bereit, Lorenzo Hinweise zu geben. Er wird den Test von der Rettungsgasse aus beobachten. Er wird aber nicht testen. Es hätte keinen Nutzen. Wir konzentrieren uns jetzt voll auf Lorenzo, weil er der Fahrer für die kommende Saison ist. Lorenzo muss das Motorrad verstehen und Schritt für Schritt seinen Weg finden", begründet Ducati-Teammanager Davide Tardozzi im Gespräch mit 'Bikesportnews'.

"Wir testen in Valencia und in der darauffolgenden Woche mit Michele Pirro in Jerez. Dann geht es in Sepang beim IRTA-Test mit dem kompletten Team weiter, inklusive Casey Stoner", verrät Tardozzi. Dann treffen Lorenzo und Stoner erstmals als Ducati-Piloten auf der Strecke aufeinander. Im vergangenen Jahr absolvierte Stoner in Sepang seinen ersten Test nach dem Ducati-Comeback und beeindruckte mit starken Rundenzeiten.

Aktuelle Bildergalerien

MotoGP auf dem Sachsenring, Rennen
MotoGP auf dem Sachsenring, Rennen

Moto2 auf dem Sachsenring
Moto2 auf dem Sachsenring

Moto3 auf dem Sachsenring
Moto3 auf dem Sachsenring

MotoGP auf dem Sachsenring, Girls
MotoGP auf dem Sachsenring, Girls

MotoGP auf dem Sachsenring, Qualifying
MotoGP auf dem Sachsenring, Qualifying

MotoGP auf dem Sachsenring, Training
MotoGP auf dem Sachsenring, Training

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC Formel 4
22.07. 10:00
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
11.08. 14:00
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
11.08. 14:30
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
12.08. 11:45
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
12.08. 15:00