powered by Motorsport.com

Rennkalender wächst: MotoGP ab 2018 in Thailand

Schon in der kommenden Saison 2018 wird die MotoGP in Thailand gastieren: Die örtliche Sportbehörde hat sich mit der Dorna auf einen Dreijahresvertrag geeinigt

(Motorsport-Total.com) - Die Weichen für ein MotoGP-Rennen in Thailand sind gestellt: Wie die örtliche Sportbehörde auf ihrer offiziellen Facebook-Seite bekanntgab, habe man sich mit der Dorna auf einen Dreijahresvertrag zur Austragung der Motorrad-WM geeinigt. Bereits 2018 sollen Valentino Rossi, Marc Marquez und Co. einen Saisonlauf auf dem Chang International Circuit in Buriram abhalten.

Buriram

Der Kurs in Buriram wurde 2014 eröffnet, 2018 sollen hier MotoGP-Bikes fahren Zoom

Am Samstag hatten am Rande des Italien-Grand-Prix Gespräche zwischen Sakol Wannapong, Direktor der thailändischen Sportbehörde, und Verantwortlichen der Dorna stattgefunden. Schließlich habe der Promoter für drei Jahre grünes Licht gegeben, wie Wannapong in einem Statement mitteilte. Eine offizielle Bestätigung der Dorna steht noch aus, sei aber in Kürze zu erwarten.

'Bangkok Post' nennt als mögliches Datum für das Rennwochenende in Thailand den 5. bis 7. Oktober. Damit würde es den Startschuss für die MotoGP-Überseerennen in Japan, Australien und Malaysia geben. Ferner berichtet die Quelle, dass für das kommende Jahr 20 Rennen geplant seien, darunter mit Thailand, Kasachstan und Finnland auch drei neue Austragungsorte.

Das würde heißen, dass einer der aktuell 18 Kurse wegfallen würde. Doch weil sich der Streckenaufbau in Finnland hinzieht, wird angenommen, dass dort voraussichtlich erst 2019 gefahren werden kann. Für Thailand ist die Einigung mit der Dorna ein großer Erfolg. Bisher fuhren auf der von Hermann Tilke designten Strecke in Buriram die Superbike-WM und die WTCC.

MotoGP Umfrage

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Twitter

Anzeige