powered by Motorsport.com

MotoGP-Weltmeister Joan Mir: "In der Box bin ich ein echter Perfektionist"

Seine Stärken und Schwächen kann MotoGP-Champion Joan Mir klar definieren, und er weiß, woran er künftig arbeiten muss, um den Erfolg von 2020 zu wiederholen

(Motorsport-Total.com) - In der MotoGP-Saison 2021 tritt Joan Mir als amtierender Weltmeister an. Seine erst zweite Saison in der Königsklasse krönte der Suzuki-Pilot vergangenes Jahr mit dem Titel. Klar, dass der 23-Jährige auch gegenwärtig zum engeren Favoritenkreis zählt.

Joan Mir

Joan Mir charakterisiert sich selbst und verrät: "Ich will, dass alles perfekt ist" Zoom

Angesprochen auf seine Stärken und Schwächen, analysiert der Spanier sich selbst so: "Auf der Strecke bin ich aggressiv, wenn es nötig ist. Genauso bin ich aber auch sanft, wenn ich es sein muss, zum Beispiel am Kurvenausgang oder in anderen Teilen der Strecke. Das war vorher nicht immer der Fall, aber jetzt schon."

"Ich würde also sagen, es ist ein guter Mix", fährt Mir fort. "Ich fahre wirklich aggressiv, wenn ich muss, verstehe jetzt aber auch, wie und wann ich sanfter sein muss."

Was die Arbeit in der Box angeht, bezeichnet sich der MotoGP-Weltmeister als "echter Perfektionist": "Ich will, dass alles perfekt ist. Ich denke, das ist von Vorteil. Ich möchte alles unter Kontrolle haben und alles genau verstehen."


Fotos: MotoGP-Titelsieg in Valencia: So feiern Joan Mir und Suzuki


Mit Blick auf die Mission Titelverteidigung 2021 sagt Mir selbstkritisch: "Ich brauche noch mehr Erfahrung und muss weiter an meinem Fahrstil arbeiten, um mich zu steigern und das Gefühl zu verbessern. Aber ich denke nicht, dass ich mich in einem bestimmten Punkt verbessern muss - mehr in allen Bereichen ein bisschen."

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen