powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Thailand: Das war der spannende Renntag in Buriram

Die MotoGP in Buriram als Tickernachlese +++ Jorge Martin besiegt Brad Binder +++ Tracklimits-Strafe für Binder wirft ihn hinter Bagnaia auf Platz drei zurück +++

12:26 Uhr

Nächster Halt: Malaysia

Nach drei Rennwochenenden in Folge gibt es am kommenden Wochenende eine verdiente Pause. Weiter geht es vom 10. bis 12. November in Sepang (Malaysia). Es ist der Auftakt für den letzten Triple-Header der Saison. Für heute verabschieden wir uns aus dem Ticker und wünschen einen schönen Restsonntag!


Fotos: MotoGP: Grand Prix von Thailand (Buriram) 2023, Grand Prix



12:23 Uhr

MotoGP: Eine der engsten Entscheidungen der Geschichte

Als Francesco Bagnaia als Dritter über die Ziellinie gefahren ist (bevor er Platz zwei erbte), hatte er 0,253 Sekunden Rückstand auf Jorge Martin. Bei einem Grand Prix über die komplette Distanz ist das das viertengste Podium der Geschichte.

Enger war es nur auf Phillip Island 1999, als Tadayuki Okada, Max Biaggi und Regis Laconi nur 0,124 Sekunden trennte.

In Estoril 2006 fuhren Toni Elias, Valentino Rossi und Kenny Roberts Jun. Innerhalb von 0,176 Sekunden über den Zielstrich.

Auf Phillip Island 2022 trennte Alex Rins, Marc Marquez und Francesco Bagnaia 0,224 Sekunden.


11:21 Uhr

MotoGP: Weitere Verwarnungen

Mit Rennsieger Jorge Martin und Marc Marquez gibt es weitere Verwarnungen wegen der Reifendruckregel. Es ist bei ihnen das erste Mal, seit diese Regel gilt. Beim nächsten Mal folgt eine Zeitstrafe von drei Sekunden. Das könnte für Martin natürlich auch die WM entscheiden.


11:11 Uhr

MotoGP: Zeitstrafe für Aleix Espargaro

Der Aprilia-Fahrer hat gegen die Druckregel beim Vorderreifen verstoßen. Da das bei ihm zum zweiten Mal der Fall ist, werden drei Sekunden auf seine Rennzeit addiert. Dadurch fällt Aleix Espargaro vom fünften auf den achten Platz zurück.

Auch bei seinem Bruder Pol wurde dieses Vergehen festgestellt. Der Tech3-Fahrer wurde verwarnt, weil es zum ersten Mal vorgekommen ist.


10:06 Uhr

MotoGP: Ergebnis

- Rennergebnis

- WM-Gesamtwertung


10:05 Uhr

Jorge Martin: "Die letzte Runde war Qualifying!"

Jorge Martin (Pramac-Ducati; 1.): "Ich bin so glücklich! Dieses Gefühl ist grandios! Ich war heute nicht besser als die anderen. Ich hatte dieselben Möglichkeiten, dieselben Reifen, aber nicht mehr als die anderen. Auf den letzten Runden musste ich mehr als 100 Prozent geben, um vorne zu bleiben und um Brad und 'Pecco' wieder zu überholen. Die letzte Runde war Qualifying! Meine Pace und die Einteilung des Rennens waren großartig. Danke an alle, die mich unterstützen. Schwierige Momente [wie zuletzt] sind schwer zu verdauen, aber sie machen einen stärker."


10:04 Uhr

Francesco Bagnaia: "Insgesamt bin ich zufrieden"

Francesco Bagnaia (Ducati; 2.): "Ich habe mich gefühlt wie in einem Spiel, wie Flipper oder so etwas! Es war nicht einfach, sich nach vorne durchzukämpfen, weil man wirklich auf den Reifenverschleiß achten musste. In der letzten Runde war ich ziemlich am Limit. Der zweite Platz ist gut für die Weltmeisterschaft, vor allem wenn man bedenkt, wo ich zu Beginn des Wochenendes rumgefahren bin. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. So müssen wir weitermachen."


10:03 Uhr

Brad Binder: "Mehr war nicht drin"

Brad Binder (KTM; 3.): "Ich habe mein Bestes versucht. Mehr war nicht drin. Hinter Jorge habe ich mein absolut Bestes gegeben, um den Reifen so gut es ging zu schonen. Als ich meine Chance sah, wollte ich wegfahren. Aber nur eine Runde später ist der Hinterreifen eingebrochen. Ich bin aber wirklich happy damit, wie ich heute gefahren bin. Wie schon gesagt: Mehr war nicht drin. Mein Team hat perfekt gearbeitet und ich bin sicher, dass wir bald gewinnen werden."


09:54 Uhr

MotoGP: WM-Duell bleibt spannend

Mit dem Sieg im Sprint und im Grand Prix verkürzt Jorge Martin den WM-Rückstand auf Francesco Bagnaia auf 13 Punkte. Drei Rennwochenenden stehen noch aus.


09:52 Uhr

MotoGP: Die weiteren Positionen

Marco Bezzecchi kommt als Fünfter ins Ziel. Dahinter folgen Aleix Espargaro, Fabio Quartararo, Marc Marquez, Luca Marini, Fabio Di Giannantonio und Johann Zarco.

Die weiteren WM-Punkteränge gehen an Franco Morbidelli, Joan Mir, Enea Bastianini, Takaaki Nakagami und Raul Fernandez.

Leer gehen Jack Miller, Augusto Fernandez und Pol Espargaro aus.


09:45 Uhr

MotoGP: Tracklimits-Strafe für Brad Binder

In der letzten Runde ist Brad Binder in Kurve 4 zu weit über den Randstein gefahren. Das bedeutet eine automatische Rückversetzung um eine Position.

Binder ist zwar als Zweiter über die Ziellinie gefahren, aber Francesco Bagnaia steht als Zweiter auf dem Siegerpodest.


09:44 Uhr

MotoGP: JORGE MARTIN TRIUMPHIERT

Eine super spannende letzte Runde!

Brad Binder baut in den Kurven 9, 10 und 11 Schwung auf, um sich bei der Anfahrt zur Zielkurve danebensetzen zu können. Aber Jorge Martin fährt nach innen und blockt die Linie ab. Er trifft auch den Scheitelpunkt und lässt Binder keine Chance für ein Manöver auf der Innenseite.

Damit feiert Jorge Martin seinen vierten Grand-Prix-Sieg in dieser Saison.


09:41 Uhr

MotoGP: Bagnaia attackiert

Bei der Anfahrt zur letzten Kurve probiert es Bagnaia auf der Außenseite. Aber Martin bleibt vorne. Binder ist Zweiter und Bagnaia Dritter.

Die letzte Runde beginnt! Wer gewinnt?


09:40 Uhr

MotoGP: Noch 2 Runden

Martin greift Binder in Kurve 3 an. Binder wird nach außen gedrängt und Martin führt wieder.


09:39 Uhr

MotoGP: Vinales in der Box

Der Aprilia-Fahrer stellt sein Motorrad in der Box ab. Welches Problem es gibt, wissen wir nicht.


09:37 Uhr

MotoGP: Was macht Bagnaia?

Der Weltmeister ist an Martin dran, aber bisher hat er kein Manöver gestartet.

Binder schüttelt Martin schon um ein paar Meter ab.