powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Misano 2: Marquez gewinnt, Quartararo ist Weltmeister

Die MotoGP in Misano 2 als Tickernachlese +++ Francesco Bagnaia stürzt in Führung liegend +++ Marc Marquez gewinnt +++ Fabio Quartararo ist Weltmeister +++

08:58 Uhr

Renntag!

Hallo und willkommen beim MotoGP-Liveticker! Nach den nassen Trainingstagen sollt es heute auf dem Misano World Circuit an der Adriaküste trocken sein. Es wird auf jeden Fall ein besonderer, emotionaler Tag, denn Valentino Rossi bestreitet sein letztes MotoGP-Rennen.

Außerdem könnten wir heute auch schon eine WM-Entscheidung erleben. Von der Poleposition hat Francesco Bagnaia aber die besten Chancen, das Titelrennen offenzuhalten, denn Fabio Quartararo steht nur auf Startplatz 15.

Hier im Ticker begleiten wir wie gewohnt den komplette Tag und halten Dich mit allen wichtigen Infos auf dem Laufenden.

Zeitplan für Sonntag:
Warm-up, Sonntag, 24.10.2021:
09:00-09:20 Uhr: Moto3
09:30-09:50 Uhr: Moto2
10:00-10:20 Uhr: MotoGP

Rennen, Sonntag, 24.10.2021:
11:00 Uhr: Moto3 (23 Runden)
12:20 Uhr: Moto2 (25 Runden)
14:00 Uhr: MotoGP (27 Runden)


09:02 Uhr

Moto3 Warm-up: Es ist sonnig

Die Sonne scheint, aber mit zwölf Grad Celsius ist es noch recht kühl. Wie angekündigt soll es heute nicht mehr regnen. Allerdings ist die Strecke noch feucht. Deshalb rücken die Fahrer mit Regenreifen aus.


09:03 Uhr

Moto3 Warm-up: Antonelli wartet

Aber nicht alle Fahrer fahren hinaus. Polesetter Antonelli sitzt in der Box. Da es im Rennen komplett trocken sein sollte, will er kein Risiko eingehen.


09:10 Uhr

Moto3 Warm-up: Einige drehen Runden

18 Fahrer haben bisher Rundenzeiten aufgestellt. Vier sind in der Box, darunter Antonelli. Die Rundenzeiten spielen bei diesen halbfeucht/trockenen Bedingungen nur eine nebensächliche Rolle. Wichtig ist, dass das Motorrad passt und die Fahrer nicht stürzen.


09:15 Uhr

Moto3 Warm-up: Alle auf der Strecke

Nun fahren auch Antonelli und McPhee hinaus, womit nun alle Fahrer unterwegs sind. Für Slicks ist es weiterhin zu feucht. Surra führt das Timing mit 1:50.176 Minuten an.


09:20 Uhr

Moto3 Warm-up: Arbeit für PrüstelGP

Filip Salac stürzt in Kurve 8. Das ist natürlich nicht optimal, denn die Mechaniker haben nicht viel Zeit, um die KTM für das Rennen zu reparieren.


09:23 Uhr

Moto3 Warmup: Bestzeit Acosta

Die Session geht zu Ende und Stefano Nepa fährt die schnellste Runde. Aber diese Zeit wird dem Italiener wegen Tracklimits gestrichen. Somit ist Pedro Acosta mit 1:49.444 Minuten der Schnellste. Dahinter folgen Andi Farid Izdihar, Andrea Migno, Niccolo Antonelli und Nepa.


09:33 Uhr

Moto2 Warm-up: Regenreifen

Auch die Moto2-Fahrer beginnen das Aufwärmtraining mit Regenreifen. Die Misano-Strecke trocknet sehr langsam.

Folgende Fahrer haben für das Rennen Long-Lap-Strafen erhalten: Simone Corsi, Jake Dixon und Augusto Fernandez.


09:39 Uhr

Moto2 Warm-up: Einige an der Box

Nach den ersten Minuten haben 21 Fahrer eine Rundenzeit aufgestellt. Viele warten in der Box, denn bei diesen Bedingungen kann man nichts für das Rennen lernen. Bezzecchi hält mit 1:46.137 Minuten die Bestzeit.


09:45 Uhr

Moto2 Warm-up: Bezzecchi Schnellster

Der Lokalmatador dreht seine Runden und verbessert die Bestzeit auf 1:45.816 Minuten. Damit ist Bezzecchi um 1,6 Sekunden schneller als Augusto Fernandez. Die Hälfte des Feldes ist in der Box.

Fermin Aldeguer riskiert als erster Fahrer Slicks.


09:49 Uhr

Moto2 Warm-up: Immer mehr Slicks

Die Rundenzeiten werden im Finale noch deutlich purzeln, denn viele probieren Slicks. Darunter auch die WM-Anwärter Gardner und Raul Fernandez.


09:53 Uhr

Moto2 Warm-up: Bestzeit Lowes

Polesetter Sam Lowes sichert sich mit 1:42.924 Minuten eine Sekunde vor Aron Canet die Bestzeit. Dahinter folgen Fermin Aldeguer, Barry Baltus und Tony Arbolino.

Marcel Schrötter ist Elfter. Raul Fernandez beendet die Session als Achter und Remy Gardner als Zwölfter.


10:03 Uhr

MotoGP Warm-up: Gemischte Reifen

Manche fahren mit Slicks, andere mit Regenreifen.

Vinales hat sogar einen harten Slick vorne und hinten einen weichen Regenreifen aufgezogen.


10:07 Uhr

MotoGP Warm-up: Viele an der Box

Nach den ersten Minuten haben wir 13 Rundenzeiten. Die Hälfte des Feldes kehrt zurück an die Box. Auch Quartararo ist nach einer Besichtigungsrunde zurückgekehrt und nimmt den Helm ab. Das Risiko eines Sturz ist zu groß. Gewinnen kann man in dieser Session nichts.


10:09 Uhr

MotoGP Warm-up: Bestzeit Nakagami

Mit Slicks fährt der Japaner die besten Rundenzeiten und führt das Klassement mehr als zwei Sekunden vor Bagnaia an.

Quartararo hat sich doch wieder dazu entschieden, wieder auf die Strecke zu fahren.


10:14 Uhr

MotoGP Warm-up: Die Reihenfolge

Mittlerweile haben alle auf Slicks umgesteckt und wir haben viel Fahrbetrieb. Nakagami führt das Timing weiterhin vor Bagnaia, Pol Espargaro, Lecuona und Morbidelli an.

Quartararo ist Siebter.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige