powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Assen: Bagnaia triumphiert, Quartararo stürzt zweimal

Die MotoGP in den Niederlanden als Tickernachlese +++ Start-Ziel-Sieg von Francesco Bagnaia +++ Fabio Quartararo stürzt und kracht mit Aleix Espargaro zusammen +++

18:40 Uhr

Nächster Halt: Silverstone

Damit geht der Renntag hier im Ticker zu Ende. Nun steht die lange Sommerpause auf dem Programm, aber wir werden dich auch in den kommenden Wochen mit allen News und Hintergründen zur MotoGP versorgen! Das nächste Rennen steht dann am 7. August in Silverstone (Großbritannien) im Kalender. Wir verabschieden uns für den Moment und wünschen noch einen schönen Abend!


Fotos: MotoGP: Grand Prix der Niederlande (Assen) 2022, Girls



17:34 Uhr

Moto3: Zwei Fahrer bestraft

Im Moto3-Rennen haben David Munoz und Adrian Fernandez Unfälle ausgelöst. Dafür erhalten sie für Silverstone ebenfalls jeweils eine Long-Lap-Strafe.


17:15 Uhr

MotoGP: Strafe für Quartararo

Die Rennleitung sprechen eine Strafe gegen Fabio Quartararo für die Kollision mit Aleix Espargaro aus. Beim nächsten Rennen in Silverstone muss er einmal die Long-Lap-Penalty fahren.


17:14 Uhr

MotoE-Rennen 2 abgebrochen

Verspäteter Rennstart wegen Regentropfen und ein vorzeitiger Abbruch nach einem Unfall. Schließlich werden halbe Punkte vergeben

- Rennbericht

- Rennergebnis

- Weltcup-Gesamtwertung


15:19 Uhr

Moto3-Update: Kelso verletzt

In der letzten Runde wurde Joel Kelso von Adrian Fernandez abgeschossen. Dabei hat sich Kelso den rechten Knöchel gebrochen und sich auch im Fuß einen Bruch zugezogen.


15:13 Uhr

Erstes Statement von Fabio Quartararo

Bei 'Canal+' sagt der Weltmeister über seinen Sturz und die Kollision mit Aleix Espargaro: "Ein Rookie-Fehler. Ich wollte am Anfang zu sehr attackieren. Aus solchen Fehlern kann ich für die Zukunft lernen. Es war wirklich ein dummer Fehler."

Warum ist Quartararo weitergefahren? "Ich wollte noch ein paar Punkte sammeln, aber ich sah, dass das Motorrad ein Problem hat. Deshalb kam ich an die Box. Mein Team hat mir gesagt, dass ich weiterfahren soll, falls es zu regnen anfängt. Wir müssen den Sturz analysieren. Das Hinterrad ist abrupt weggerutscht."

Was hat er zu Espargaro in der Aprilia-Box gesagt? "Ich wollte mich entschuldigen. Er war heute der Sieger, weil er die Pace dafür hatte. Ich habe mich für meinen Fehler entschuldigt. Er ist ein sehr gutes Rennen gefahren."


15:09 Uhr

MotoGP: Ergebnis

- Rennergebnis

- WM-Gesamtwertung


15:05 Uhr

Francesco Bagnaia: "Zeigt, wie stark wir sind"

Francesco Bagnaia (Ducati; 1.): "Das war ein sehr langes Rennen! Als ich das erste Mal wissen wollte, wie viele Runden es noch sind, waren es noch 24. Da hatte ich gerade mal zwei Runden zurückgelegt und es kam mir schon lang vor. Wie auch immer, ich bin so happy, nach zwei sehr schwierigen Rennen zurückgeschlagen zu haben."

"Konkurrenzfähig waren wir immer, aber zuletzt waren die Ergebnisse nicht da. Ich freue mich wirklich sehr. Wir haben hier gut gearbeitet. Als es bei Mitte des Rennens anfing leicht zu regnen, bekam ich es mit der Angst zu tun. Aber alles ist gutgegangen. Dass wir hier gewonnen haben, das zeigt, wie stark wir sind."


15:04 Uhr

Marco Bezzecchi: "Ein fantastisches Rennen"

Marco Bezzecchi (VR46-Ducati; 2.): "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Mir fehlen die Worte! Das war einfach nur ein fantastisches Rennen mit einem fantastischen Ergebnis. Wir haben richtig gut gearbeitet. Dieses Ergebnis ist für alle im Team, aber auch für meine Freundin und meine Familie zu Hause, die mich immer unterstützen. Jetzt kann ich ganz beruhigt Urlaub machen."


15:03 Uhr

Maverick Vinales: "Arbeit zahlt sich aus"

Maverick Vinales (Aprilia; 3.): "Unsere harte Arbeit zahlt sich aus. Das Rennen war nicht einfach. Ich habe jede Runde voll attackiert, denn ich kam von relativ weit hinten. Ich hatte ein fantastisches Gefühl. Wir steigern uns von Woche zu Woche. Dieses großartige Motorrad verdient ein Podium eigentlich jedes Wochenende. Vielen Dank an meine Familie, die mich immer auf Kurs hält. Ich freue mich jetzt schon darauf, in Silverstone hieran anzuknüpfen."


14:55 Uhr

MotoGP: Was das für die WM bedeutet

Mit diesem Ergebnis geht Quartararo mit einem Vorsprung von 21 WM-Punkten in die Sommerpause. Zarco hat als Dritter 58 Zähler Rückstand. Bagnaia hat sein Defizit auf 66 Punkte verringert.


14:53 Uhr

MotoGP: Quartararo entschuldigt sich

Fabio Quartararo geht in die Aprilia-Box und entschuldigt sich bei Aleix Espargaro. Dieser nimmt ihm den Unfall nicht übel. Beide sind gute Freunde. Sie lachen und die Geschichte ist aus der Welt. Aber die Rennkommissare wollen sich das noch genauer ansehen.


14:52 Uhr

MotoGP: Kein WM-Punkt für Yamaha

Andrea Dovizioso geht als 16. leer aus. Damit nimmt Yamaha aus Assen keinen einzigen Punkt mit.

Auch Stefan Bradl sammelt als 18. keinen Zähler.


14:50 Uhr

MotoGP: Die weiteren Positionen

Hinter Brad Binder und Jack Miller kommt Jorge Martin als Siebter ins Ziel. Joan Mir ist als Achter der beste Suzuki-Fahrer. Miguel Oliveira und Alex Rins komplettieren die Top 10.

Für die Plätze elf bis 15 sammeln Enea Bastianini, Takaaki Nakagami, Johann Zarco, Fabio di Giannantonio und Alex Marquez WM-Punkte.


14:44 Uhr

MotoGP: Aleix Espargaro Vierter!

Was für eine Aufholjagd des Aprilia-Fahrers. In der letzten Runde bremst er sich vor der Timmer-Schikane noch an Brad Binder UND Jack Miller vorbei und erobert so vor den beiden noch den vierten Platz!


14:43 Uhr

MotoGP: FRANCESCO BAGNAIA GEWINNT

Ein lupenreiner Start-Ziel-Sieg für Francesco Bagnaia. Nach Jerez und Mugello ist es für den Ducati-Werksfahrer der dritte Triumph in diesem Jahr.

Rookie Marco Bezzecchi steht als Zweiter zum ersten Mal in seiner MotoGP-Karriere auf dem Podest.

Maverick Vinales erobert mit Rang drei seinen ersten Podestplatz als Aprilia-Fahrer. Nach Suzuki und Yamaha schafft er mit einer dritten Marke den Sprung zur Siegerehrung.

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Twitter

Folgen Sie uns!

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!