powered by Motorsport.com
  • 04.07.2016 · 12:39

Mehr als 80.000 Ducatisti bei WDW in Misano

Die neunte World-Ducati-Week in Misano wird zum vollen Erfolg - Zehntausende Ducatisti feiern zusammen mit den Fahrern Dovizioso, Stoner, Bayliss und Co.

(Motorsport-Total.com) - Am vergangenen Wochenende fand zum neunten Mal die World-Ducati-Week statt, die alle zwei Jahre die Fans der italienischen Marke in den Mittelpunkt stellt. Schauplatz war der Misano World Circuit Marco Simoncelli in Italien. Geschätzte 81.000 Fans kamen an den drei Tagen an die Rennstrecke. Das waren deutlich mehr als 2014. Nicht nur Italiener waren vor Ort, sondern Publikum aus der ganzen Welt nahm bei diesem Festival teil.

WDW in Misano

Ein Wochenende lang feierte Ducati mit den Fans in Misano Zoom

Im Mittelpunkt stand diesmal der Slogan "mehr als rot". Im Infield der Strecke zeigte Ducati auf etwa 90.000 Quadratmetern nicht nur die neuesten Modelle, sondern bot den Besuchern verschiedenste Aktivitäten. Es gab auch zwei Rennen mit den aktuellen und ehemaligen Ducati-Fahrern. Das Offroad-Rennen am Freitag entschied Andrea Dovizioso für sich, während Scott Redding am Samstag im Beschleunigungsrennen erfolgreich war.

Die anwesenden Rennfahrer traten im direkten Duell gegeneinander an. Dabei waren Casey Stoner, Dovizioso, Andrea Iannone, Loris Capirossi, Chaz Davies, Troy Bayliss, Regis Laconi, Redding, Hector Barbera und Danilo Petrucci. Die Stars standen den Fans auch für Autogramme und Fotos zur Verfügung. "Obwohl ich bei allen acht bisherigen WDWs dabei war, ist es immer eine großartige Veranstaltung", schwärmt Ducati-Geschäftsführer Claudio Domenicali von der Atmosphäre.


Best of World-Ducati-Week 2016

Die World-Ducati-Week 2016: Mehr als 80.000 Fans strömten am Wochenende nach Misano und feierten die Marke Ducati. Weitere Motorrad-Videos

"Da ich diese Erfahrungen mit tausenden Fans teilen kann, fühle ich eine große Verantwortung gegenüber so vielen Ducatisti weltweit", so Domenicali, der 2013 die Leitung der Marke übernommen hat. "Die Gefühle waren sehr stark, als ich in der Früh an die Strecke gefahren bin. Ich fühlte mich als Teil der Community der vielen Menschen, die für Ducati arbeiten und diese tolle Veranstaltung mit uns verbringen."

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!