powered by Motorsport.com

Francesco Bagnaia: "Meine Daten werden den Rookies helfen"

Im nächsten Jahr werden gleich drei MotoGP-Rookies für Ducati fahren - Dass sie auf einen großen Datenpool zurückgreifen können, ist laut Francesco Bagnaia eine Hilfe

(Motorsport-Total.com) - Mit sechs Motorrädern hat Ducati das größte Aufgebot im MotoGP-Feld. Vier davon entsprechen der neuesten Spezifikation. Das Esponsorama-Team hat ein Vorjahresmodell zur Verfügung. Ducati profitiert davon aus mehrerer Sicht.

Francesco Bagnaia

Francesco Bagnaia fährt im nächsten Jahr im Ducati-Werksteam Zoom

Für die Herstellerwertung zählen jeweils die Punkte des bestplatzierten Fahrers. Das hat dazu geführt, dass Ducati letztendlich diese Weltmeisterschaft in der abgelaufenen Saison gewonnen hat. Außerdem stehen sehr viele Daten zur Verfügung.

"Wir können uns ansehen, was die anderen Fahrer mit dem Motorrad machen", sagt Francesco Bagnaia. "Das ist für alle gut, speziell für Rookies. "Sie können sich dadurch einfacher verbessern. Vor allem im Vergleich zur Moto2, wo es komplett anders ist."

"Zu Saisonbeginn war ich der Fahrer, der das beste Gefühl für die Frontpartie hatte. Vielleicht haben die anderen Fahrer verstanden, was ich mache. In Valencia habe ich mir die Daten von Jack angesehen, um zu verstehen, was er macht."


Fotostrecke: Die Karriere-Highlights von Francesco Bagnaia

Bagnaia wird im nächsten Jahr neben Jack Miller das Werksteam bilden. Bei Pramac gehen Johann Zarco und Jorge Martin an den Start. Im Esponsorama-Team geben Moto2-Weltmeister Enea Bastianini und Luca Marini ihr Debüt.

Mit Martin, Bastianini und Marini setzt Ducati gleich auf drei MotoGP-Rookies. Dass sie alle Daten einsehen können, ist laut Bagnaia eine Hilfe: "Luca, Martin und Bastianini können sich ansehen, wie sie besser werden. Der erste Schritt ist die Bremsphase, denn in der Moto2 bremst man komplett anders. Mit den Daten aller Ducati-Fahrer können sie arbeiten."

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!