powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Bestätigt: Melandri 2010 wieder bei Gresini

Toni Elias und Alex de Angelis müssen sich nach einem neuen Team umschauen: Gresini-Honda 2010 mit Marco Melandri und Marco Simoncelli

(Motorsport-Total.com) - Gresini-Honda wird im kommenden Jahr wieder zu einer rein italienischen Mannschaft. Das Team von Fausto Gresini geht 2010 mit dem "doppelten Marco" an den Start. Nachdem die Mannschaft bereits vor Wochen die Verpflichtung des amtierenden 250er-Weltmeisters Marco Simoncelli bestätigt hatte, folgte nun die Bekanntgabe von Marco Melandri als weiterem Piloten im kommenden Jahr.

Marco Melandri

Gute Aussichten: Marco Melandri kehrt 2010 wieder ins Gresini-Team zurück Zoom

Nach einem bitteren Jahr 2008 an der Seite von Casey Stoner im Ducati-Werksteam zeigt Melandri zurzeit auf der Hayate-Kawasaki regelmäßig bärenstarke Leistungen. Sein Problem: Das japanische Werk zieht sich am Ende der Saison ganz zurück und möchte fortan auch keine Kawasaki mehr im Kundenbestand in der MotoGP sehen.#w1#

Melandri kehrt nun also wieder zurück in die Arme von Fausto Gresini, für dessen Team er zwischen 2005 und 2007 bereits fünf Siege einfuhr. "Es ist toll, dass wir Marco wieder bei uns haben werden", kommentiert der Teamchef. "Mit seinen sportlichen und technischen Fähigkeiten sowie seiner Erfahrung aus anderen Teams wird er uns dabei helfen, wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Das gibt uns ganz neuen Schub."

2005 schaffte Melandri das Kunststück, auf der privaten Honda den Vizetitel hinter Valentino Rossi einzufahren. "Marco ist ein ganz wichtiger Teil der Geschichte unseres Teams", lobt Gresini. Und weiter: "Wir hatten viel Erfolg zusammen und ich bin zuversichtlich, dass wir dort wieder anknüpfen können. Mit Simonceli und Melandri sowie unserem Hauptsponsor San Carlo haben wir eine deutliche italienische Note im Team."

Fraglich ist derzeit noch, was aus den bisherigen Gresini-Piloten wird. Gerüchten zufolge soll Alex de Angelis bei Pramac-Ducati auf der Wunschliste stehen. Nach Informationen von 'Motor Cycle News' hat Toni Elias bereits in Brünn erste Gespräche mit Tech-3-Teamchef Herve Poncharal geführt.

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Das Ducati-WSBK-Team testet in Imola
Das Ducati-WSBK-Team testet in Imola

Moto3 in Austin
Moto3 in Austin

Moto2 in Austin
Moto2 in Austin

MotoGP in Austin, Girls
MotoGP in Austin, Girls

MotoGP in Austin, Rennen
MotoGP in Austin, Rennen

MotoGP in Austin, Qualifying
MotoGP in Austin, Qualifying

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
KfZ-Mechatroniker/in
KfZ-Mechatroniker/in

Wir suchen für unsere Werkstatt eine/n Mitarbeiter/in, der/die unser Teammit LEIDENSCHAFT unterstützt. "Tuning - Service - Motorsport", das istunser Geschäft. ...

Aktuelle Motorrad-Videos

Faszination Seitenwagen-Rennen
Faszination Seitenwagen-Rennen

Startaufstellung: MotoGP USA 2019
Startaufstellung: MotoGP USA 2019

Assen: Eine Runde mit Leon Camier
Assen: Eine Runde mit Leon Camier

WSBK Aragon: Highlights Rennen 2
WSBK Aragon: Highlights Rennen 2

WSBK Aragon: Highlights Rennen 1
WSBK Aragon: Highlights Rennen 1

Das neueste von Motor1.com

Viersitzige Prototypen von Porsche
Viersitzige Prototypen von Porsche

Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda arbeiten an Batteriewechsel-System
Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda arbeiten an Batteriewechsel-System

Porsche Panamera Coupé: Zweitürige Version soll 2020 starten
Porsche Panamera Coupé: Zweitürige Version soll 2020 starten

Yavor Efremov wird neuer CEO des Motorsport Network
Yavor Efremov wird neuer CEO des Motorsport Network

Toyota C-HR mit Elektroantrieb auf der Shanghai Auto Show 2019
Toyota C-HR mit Elektroantrieb auf der Shanghai Auto Show 2019

Mercedes-AMG G 63 von Lumma bekommt sechs Endrohre
Mercedes-AMG G 63 von Lumma bekommt sechs Endrohre