Startseite Menü

Tornado-Warnung in St. Pete - Quali um 22:00 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Die angekündigten schweren Gewitter sind über die Tampa-Bay-Region gezogen. Die Veranstalter des Firestone Grand Prix von St. Petersburg mussten vor wenigen Minuten sogar eine Tornado-Warnung herausgeben. Alle Tribünen, sämtliche Outdoor-Bereiche und die Boxengasse wurden komplett geräumt. Wie schwer sich das Gewitter über der Strecke entladen wird, ist derzeit nicht absehbar.

Gleiches gilt für den Fahrplan, denn um 19:00 Uhr MEZ ist eigentlich der Start für die Qualifikation von St. Petersburg angesetzt. Bisher gibt es noch keine Informationen der IndyCar-Rennleitung über mögliche Verschiebungen. Ein Blick auf das Wetter-Radar macht leichte Hoffnung: Der Schwerpunkt des Gewittersturmes könnte nördlich der Strecke passieren.

Update: Das schwere Gewitter ist durchgezogen, die IndyCar-Rennleitung hat einen neuen Plan bekannt gegeben. Demnach beginnt die IndyCar-Qualifikation um 17:00 Uhr Ortszeit oder 22:00 Uhr MEZ.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE