powered by Motorsport.com

Oval-Test in Kentucky mit 14 IndyCar-Teams

(Motorsport-Total.com) - Nach dem Kansas-Rennen ist die Oval-Saison der IndyCar-Serie endgültig eröffnet. Als Nächstes folgen ab dem 15. Mai die zwei Wochen von Indianapolis, anschließend geht es nach Texas und Iowa. Doch 14 IndyCar-Piloten nutzen am heutigen Dienstag noch eine weitere Testchance auf dem 1,5 Meilen-Oval von Kentucky.

Auch in Sparta wird am 4. September ein IndyCar-Rennen ausgetragen. Unter anderem sind drei Penske-Teams und beide Ganassi-Mannschaften am Start. KV Racing und Dreyer-and-Reinbold sind ebenfalls fast vollzählig vor Ort, während Davey Hamilton (de Ferran/Luczo Dragon) zum ersten Mal in der Saison 2010 in einem IndyCar-Auto sitzen wird.

Die Test-Teilnehmer von Kentucky:

Raphael Matos (de Ferran/Luczo Dragon)
Helio Castroneves (Penske)
Takuma Sato (KV)
Ryan Briscoe (Penske)
E.J. Viso (KV)
Scott Dixon (Ganassi)
Dario Franchitti (Ganassi)
Will Power (Penske)
Davey Hamilton (de Ferran/Luczo Dragon)
Justin Wilson (Dreyer and Reinbold)
Mike Conway (Dreyer and Reinbold)
Mario Moraes (KV)
Simona De Silvestro (HVM)
Hideki Mutoh (Newman/Haas)

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!