powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Offiziell: Tracy fährt in Watkins Glen

Paul Tracy wird am 4. Juli in Watkins Glen für Dreyer and Reinbold Racing fahren und bildet dort mit Justin Wilson ein starkes IndyCar-Gespann

(Motorsport-Total.com) - Was die IndyCar-Spatzen von den Dächer pfiffen, ist nun auch offiziell besiegelt: Paul Tracy wird am 4. Juli in Watkins Glen den Dreyer-and-Reinbold-Dallara mit der Startnummer 24 fahren, in dem Mike Conway beim Indy 500 so schwer verunglückte. Nach Tomas Scheckter und Graham Rahal ist Tracy damit bereits der dritte Conway-Ersatz.

Paul Tracy

Paul Tracy feiert am kommenden Wochenende sein IndyCar-Comeback Zoom

"Es ist ein gutes Gefühl, vor den beiden Kanada-Rennen in Toronto und Edmonton ein wenig Rennpraxis zu bekommen", erklärte das 41-jährige IndyCar-Urgestein. In Kanada wird der Lokalmatador dann für KV Racing antreten. Damit wird Tracy zum Teamkollegen von Justin Wilson, der in Watkins Glen im Vorjahr die Oberhand behielt.#w1#

"Mit Paul und Justin haben wir nun ein extrem starkes Paket", machte Teamchef Robbie Buhl keinen Hehl aus den hohen Ambitionen in seiner Mannschaft. Rahal wird am amerikanischen Unabhängigkeitstag übrigens aller Voraussicht nach nicht in einem dritten Dreyer-and-Reinbold-Dallara sitzen, was für die folgenden beiden Kanada-Rennen jedoch im Bereich des Möglichen liegt.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Aktuelle Formelsport-Videos

Super Formula Suzuka: Das Rennen in 12 Minute
Super Formula Suzuka: Das Rennen in 12 Minute

Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7
Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7

IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights
IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights

IndyCar 2019: Long Beach
IndyCar 2019: Long Beach

Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten
Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten

Neueste Diskussions-Themen