Startseite Menü

Offiziell: Sato für KV bei den IndyCars

Takuma Sato versucht sein Glück ab sofort in der IndyCar-Serie: Der 33-jährige Japaner fährt für das Team von Kevin Kalkhoven und Jimmy Vasser

(Motorsport-Total.com) - Es ist offiziell: Takuma Sato wird in der IndyCar-Saison 2010 für das Team von KV Racing fahren. Damit wechselt der 33-jährige Japaner endgültig in die USA, nachdem er zwischen 2002 und 2008 insgesamt 92 Formel-1-Rennen für Jordan, BAR und Super Aguri bestritten hat.

Takuma Sato

KV-Vertrag: Für Takuma Sato geht es ab jetzt in Richtung Indianapolis Zoom

"Das ist eine aufregende Zeit für mich und meine Unterstützer", erklärte Sato. "Ich habe das Racing in der vergangenen Saison wirklich vermisst. Ich kann es nicht erwarten, diese neue Herausforderung mit einem großartigen Team in Angriff zu nehmen. KV Racing ist eine Mannschaft mit einem tollen Potenzial und einem großen Teamgeist."#w1#

Hinter KV Racing stehen Ex-ChampCar-Boss Kevin Kalkhoven und Jimmy Vasser, der für Chip Ganassi in der Saison 1996 den CART-Titel holte. "Wir freuen uns sehr darauf, dass wir diesen Deal mit Takuma zusammenstellen konnten", so Vasser. "Ich vermute, dass Taku auf den Rundstrecken eine extrem schnelle Pace vorlegen wird. Wir werden ihm auf den Ovalen weiterhelfen, aber ich habe keinen Zweifel daran, dass er sofort bei der Musik sein wird."

An Motivation wird es Sato dabei nicht mangeln: "Mit Jimmy führt dieses Team ein großartiger Champion. Ich möchte vorne im Feld mitfahren, denn das ist etwas, was ich in den vergangenen Jahren vermisst habe." Welcher Sponsor auf dem Sato-Dallara auftauchen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Aktuelle Formelsport-Videos

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten

IndyCar Sonoma: Rennhighlights
IndyCar Sonoma: Rennhighlights

Wie Mick Schumacher Titelkandidat wurde
Wie Mick Schumacher Titelkandidat wurde

Neueste Diskussions-Themen

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Projektleiter  (m/w) in der Automobilbranche
Projektleiter (m/w) in der Automobilbranche

IHRE AUFGABEN: Sie planen, steuern und koordinieren die Konstruktionsumfänge Sie sind verantwortlich für die interne und externe technische Abstimmung Mitarbeit bei der ...