powered by Motorsport.com

Nur 15 Rennen: Kein China-Ersatz

Das China-Rennen wird ersatzlos gestrichen, die IndyCar-Saison 2012 geht nur über 15 Rennen - Fontana wird zum 500-Meilen-Klassiker

(Motorsport-Total.com) - IndyCar-Chef Randy Bernard hatte es kurz vor dem Start des Iowa-Rennens angedeutet und am Montag kam die offizielle Bestätigung nachgereicht: Die IndyCars werden das ausgefallene China-Rennen am 19. August nicht ersetzen. Die Saison 2012 besteht damit nur aus insgesamt 15 Rennevents.

Randy Bernard

Randy Bernard bestätigt: Es bleibt 2012 bei 15 Saisonrennen Zoom

"Wir haben alle Optionen sorgfältig abgewogen und sind zu dem Schluss gekommen, dass es in unserem besten Interesse ist, wenn wir bei den 15 Rennen bleiben", erklärte Bernard. Hintergrund ist die Kurzfristigkeit der China-Absage, was eine vernünftige Promotion für ein Ersatzrennen schwierig gemacht hätte.

"Wir wollen sicherstellen, dass wir nur Events mit langfristigem Potenzial in unsere Serie aufnehmen und den Promotern dann auch alle Chancen geben, erfolgreich zu sein", so Bernard. Unter anderem Road America und der Michigan International Speedway waren die beiden Kandidaten, die für den Ersatztermin bis zuletzt in Frage kamen.

Diese Entscheidung genießt dabei volle Rückendeckung durch IndyCar-Titelsponsor IZOD: "Wir unterstützen dies", sagte Vizepräsident Mike Kelly. "Es ist im besten Interesse der Serie, eine langfristige Strategie zu verfolgen und keine kurzfristigen Lösungen nur für diese Saison zu unternehmen."

Anstelle dessen wird die Renndistanz des Saisonfinales von Fontana angehoben. Geplant waren ursprünglich 400 Meilen, nun werden am 15. September die klassischen 500 Meilen gefahren. Damit ist Fontana neben Indianapolis das einzige Saisonrennen, das über diese Distanz gehen wird.

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total Business Club

Anzeige